Meldungen: Oberbergischer Kreis

GKN Sinter Metals und Geschwister-Scholl-Schule auf KURS –

Am 8. März 2006 besiegelten GKN Sinter Metals und Geschwister-Scholl-Schule ihre Zusammenarbeit im Rahmen der Bildungsinitiative KURS. Die Zusammenarbeit ermöglicht den Schülern und Schülerinnen nicht nur die praktische Umsetzung von Gelerntem und einen tieferen Einblick in die Berufsbilder der Metallbranche, sie vermittelt ihnen auch einen Eindruck von der Arbeitswelt und erste Erfahrungen in diesem Bereich.
weiter lesen

Signalwirkung für den Oberbergischen Kreis: NORWE GmbH und der Gemeinschaftshauptschule Bergneustadt besiegeln ihre Zusammenarbeit

BERGNEUSTADT. Am 03. Februar 2006 wurde im Rahmen der Initiative „KURS“ der erste Kooperationsvertrag zwischen einer oberbergischen Schule und einem heimischen Unternehmen mit den Unterschriften von Schulleiter Günter Dürr und NORWE-Vertriebschefin Marlene Weiner besiegelt. Der Einladung zur Feierstunde in der Pausenhalle der Hauptschule waren viele Gäste gefolgt, unter ihnen der Landrat des Oberbergischen Kreises, Hagen
weiter lesen

Erste Lernpartnerschaft in Bergneustadt auf KURS

Norwe GmbH und Gemeinschaftshauptschule Bergneustadt festigen und erweitern ihre Zusammenarbeit im Rahmen der Bildungsinitiative KURS. In einem breit angelegten Themenspektrum sollen die Schülerinnen und Schüler konkrete Einblicke in die Arbeitswelt erhalten. Eingebunden werden die Fächer Technik, Physik, Mathematik und der Wahlpflichtbereich. Die feierliche Unterzeichnung der Kooperationsveranstaltung wird voraussichtlich Anfang Februar 2006 stattfinden. Die Lernpartner werden
weiter lesen

In Radevormwald geht;s gut voran

Das Theodor-Heuss-Gymnasium Radevormwald und die Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen wollen künftig gemeinsame Wege gehen. In einem Gespräch am 17. November 2005 legten die Partner einen Maßnahmekatalog fest, mit dem sie Schülerinnen und Schüler statt staubtrockenem Lernstoff Wissen zum Anfassen präsentieren wollen. Die Ratifizierung der Kooperationsvereinbarung ist für Anfang des nächsten Jahres geplant. Die Anbahnung der Lernpartnerschaft wird
weiter lesen