Meldungen: Best Practice

Spezielle Zusammenarbeit

KÖLN. Ein Truck kommt selten allein, auf einen Schulhof schon mal gar nicht. Was soll der denn auch da, fragen sich bestimmt einige. Das PS starke Vehikel der MAN Truck & Bus Deutschland GmbH kommt aber regelmäßig (so ist es zumindest geplant) zum Flaggschiff der Porzer Berufsorientierung – dem Berufsorientierungscamp des Stadtgymnasiums Porz. Nach einem
weiter lesen

Verlässliche Zusammenarbeit

Assessment-center

KÖLN. Es gab viel zu tun für Kai Zahner und Aisha Hölters von der Debeka-Geschäftsstelle Köln Hochschule. Haben die beiden doch ein Assessment-Center für die komplette Jahrgangsstufe Q1 des Gymnasiums vorbereitet und verantwortlich durchgeführt. Dafür musste ein Teil der angehenden Kölner Abiturient:innen in die Räumlichkeiten der Debeka nach Köln Kalk fahren. Am zweiten Tag kamen
weiter lesen

Selbstgemacht schmeckt doch am besten

Klasse mit Lernpartner

EUSKIRCHEN. Konrektor, Kunstlehrerin, KURS-Koordinatorin und Standortleitung waren beeindruckt von den Werbeplakaten, die die Schüler:innen der 9b des Emil-Fischer-Gymnasiums entwarfen. Kunstlehrerin Frauke Strang betonte, dass auch einfache Plakate oder Gemälde hätten designt werden können. „Die meisten haben sich jedoch für die digitale Variante entschieden und ich bin selber happy, welch einfallsreiche Slogans mit gezielt ausgewählten Produkten
weiter lesen

Erfolgreiche Zusammenarbeit

erfolgreiche Lernpartnerschaft zwischen Pullmann und Theodor-Heus Realschule

KÖLN. Kurz vor den Sommerferien konnten die Schüler:innen der Theodor-Heuss-Realschule noch einmal den KURS-Kooperationspartner, das Pullman Cologne besuchen. Begrüßt wurden sie pünktlich um 9:00 Uhr von Sonja Pohl, Human Resources & Training Manager, und Sandra Esposito, Betriebsrätin des Pullman Cologne. Dann ging es vom Dach in Etappen abwärts in den Ballsaal. Alle konnten so einen
weiter lesen

Im Namen der „ROSE“

rose

SIEGBURG. Ganz besondere Einblicke in die Metallverarbeitung durften die Schüler:innen des Technikkurses der Jahrgangsstufe 9 der städtischen Gesamtschule am Michaelsberg in Siegburg bei ihrem KURS Lernpartner, der Interessengemeinschaft Kunststoff e.V. (IGK) in Troisdorf machen. Mit empfohlener Kleidung und festem Schuhwerk ausgestattet stellten die Schüler:innen in der Lehrwerkstatt der IGK unter fachkundiger Anleitung von Heinz Palkoska,
weiter lesen

Schüler:innen programmieren Modellautos

Programmieruebung

KÖLN. 8 Autos – 6 Streckenteile – 1 Kreuzung – das ist die Anki Overdrive Bahn, eine moderne Variante der Carrera-Bahn. In der vergangenen Woche haben 9 Schüler:innen des Informatik-Leistungskurses von Dr. Becker am Elisabeth-von-Thüringen Gymnasium bei einem Besuch ihres Lernpartners adesso SE Programmieraufgaben in der objektorientierten Sprache Java umgesetzt. Unterstützt wurden sie dabei von
weiter lesen

7. Fußballturnier der KURS-Lernpartner mit 46 Sieger:innen

Fußballturnier der Lernpartner:innen

EUSKIRCHEN. „Die Stimmung war wie in alten Zeiten, genau wie das im Vordergrund stehende Gemeinschaftsgefühl“, schwärmte Förderschullehrer Jürgen Esch, der seit vielen Jahren das KURS-Fußball-Turnier für die LVR-Max-Ernst Schule gemeinsam mit der Gymnasiallehrerin Alexandra Vogel organisiert. Die Freude endlich wieder mit- und gegeneinander kämpfen zu können war bei Lehrenden und Jugendlichen besonders groß, da dieses
weiter lesen

Motorenkunde mit Experten

Motorenkunde mit KURS Lernpartner

BAD MÜNSTEREIFEL „Ich habe euch einen weniger üblichen Drei- anstatt Vierzylinder-Motor mitgebracht, in den ihr alle einmal hineinschauen dürft“, so begrüßte Oliver Offermann, Serviceleiter des KURS-Lernpartners Autohaus Horn GmbH, die Neuntklässler:innen des erzbischöflichen St. Angela Gymnasiums. Die komplette Jahrgangsstufe sollte klassenweise rotierend an diesem Vormittag den Aufbau, Funktionsweise, aber auch die Vor- und Nachteile des
weiter lesen

Zwei KURS Schulen gewinnen ScienceTube-Wettbewerb 2022

Science Tube Gewinner 2022

HÜRTH. Gleich zwei Schulen aus dem Rhein-Erft-Kreis holten beim diesjährigen ScienceTube-Videowettbewerb des Rhein-Erft-Kreises einen Medaillenplatz: Die Gesamtschule Hürth kam auf den mit 250 Euro dotierten dritten Platz, die Schüler:innen stellten den Beruf des Industriemechanikers vor. Der mit 750 Euro dotierte erste Platz ging an die Hauptschule Hürth-Kendenich mit der Vorstellung des Kfz-Mechatronikers. Beide Berufe sind
weiter lesen

Bankgeschäfte anschaulich erklärt

banknoten

AACHEN. Im Rahmen der seit 2016 bestehenden KURS-Kooperation fand am 27.04.2022 und 28.04.2022 für interessierte Schüler:innen der Jahrgangsstufen 9 und 10 der 4. Aachener Gesamtschule ein Seminar zum Thema „Bankgeschäfte anschaulich erklärt“ statt. Die Veranstaltung wurde von Leonie Schalla, Master of Arts (M.A.) und Mitarbeiterin der Aachener Bank e.G., gemeinsam mit ihrer Kollegin Alisha Reinartz,
weiter lesen