Meldungen: Best Practice

Zeichnen, Modellieren, Biegen

Zahntechnik praktisch

KÖLN. Das sind Aufgaben eines Zahntechnikers. Der Technikkurs von Sebastian Gisbertz an der Gesamtschule Mülheim hatte Besuch. Karsten Fuhr, Geschäftsführer der Dental-Labor Hans Fuhr GmbH & Co. KG, war in Begleitung eines Auszubildenden, Adriano Memedov, einem ehemaligen Schüler in den Unterricht gekommen um die Schüler des 10. Jahrgangs mit dem Thema Zahntechnik vertraut zu machen.
weiter lesen

Euskirchener Gymnasiasten trainieren für Assessment-Center

schüler üben für Assesmentcenter

EUSKIRCHEN. Papier, Kleber, Schere, Stift: Mit diesen zur Verfügung gestellten Materialien soll gemeinsam in der Arbeitsgruppe, allerdings innerhalb von 15 Minuten, ein 2,5m hoher Turm konstruiert werden, der in der Lage ist, ohne Hilfe zu stehen. Diesen und weitere Arbeitsaufträge versuchten die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Marienschule Euskirchen im Rahmen des Bewerbungstrainings bestmöglich zu bewältigen.
weiter lesen

Logistik begeistert GAT-Schüler

Sch[ler als Praktikant beim Lernpartner

MECHERNICH. Beim KURS-Lernpartner Deutsche Mechatronics GmbH wird auch im Bereich Versand überaus akkurat gearbeitet. Es wird nicht nur Wert auf Qualität in der Fertigung gelegt, sondern die bestellte Menge der gefertigten Produkte muss auch zur richtigen Zeit abgeholt werden. Schülerpraktikant Niklas H. erlernt unter anderem das Kommissionieren. Der Oberstufenschüler des Gymnasiums am Turmhof (GAT) darf
weiter lesen

Bewerbungstraining für den perfekten Auftritt

HERZOGENRATH. Ausgerechnet am Tag der denkwürdigen Niederlage für Deutschland gegen Südkorea im Zuge der Fußball-WM wartete auf die Achtklässler des Städtischen Gymnasiums Herzogenrath eine besondere Veranstaltung. Am 27.6.2018 fand in der Schulaula zwei Stunden vor Anpfiff ein Bewerbungstraining des KURS-Kooperationspartners VEDA statt, bei dem den Jugendlichen wertvolle Tipps vermittelt und simulierte Bewerbungsgespräche durchgeführt wurden. Personalerin
weiter lesen

Handelsunternehmen macht fit für die Ausbildung

WEILERSWIST. Vom Informationsfilm über den größten Arbeitgeber in der Region bis hin zu Bewerbungstipps und Ausbildungsmöglichkeiten und einer Einladung zum Assessmentcenter – den Schülern der Jahrgangsstufe 9 der Gesamtschule Weilerswist wurde von Rolf Bank, zuständig für die Ausbildung beim KURS-Kooperationspartner dm, so einiges geboten. Er kam gleich mit vier Lehrlingen und einer Studierenden in die
weiter lesen

Spannende Berufe in der Nachbarschaft

DÜREN. Was kommt nach der Schule? Nie waren die Chancen und Möglichkeiten für junge Menschen so groß. Es gibt unzählige praktische Ausbildungsgänge – und noch mehr Möglichkeiten, sein Fachwissen an den Universitäten zu vertiefen. Doch welcher Weg passt am besten? Welche spannenden Berufe gibt es in der Nachbarschaft, von denen Schüler vielleicht noch nie etwas
weiter lesen

Hoteldirektor wirbt um Praktikanten

HERBERTSKAUL. Schon im Januar kam Hoteldirektor Andreas Breitkopf zum diesjährigen Berufsorientierungstag in der Gemeinschaftshauptschule Herbertskaul. Im Rahmen der KURS Partnerschaft nimmt der Direktor des Hotels ibis Köln Frechen jedes Jahr an diesem Infotag in der Frechener Schule teil. Da er auch Ausbildungsbotschafter des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA) für den Rhein-Erft-Kreis ist, konnte er den
weiter lesen

KURS-Berechnungen: Mathematik auf der Baustelle

DÜREN. Die Kooperation zwischen der Realschule Bretzelnweg und der STRABAG AG besteht seit 2016. Eines der Ziele ist die Heranführung von Jugendlichen an technische Berufe im Bauwesen. Einen spannenden Vormittag durften die Schüler der 9ten Klasse nun auf dem Betriebsgelände der STRABAG AG erleben. Anders als im klassischen Mathematikunterricht verbrachten die Schülerinnen und Schüler die
weiter lesen

Sekundarschüler engagieren sich

NIDEGGEN. Die KURS-Kooperation der Partner Seniorendomizil RAK und Sekundarschule Kreuzau/Nideggen besteht nunmehr seit gut 2 Jahren. Ein Schwerpunkt der Aufgaben innerhalb des Projekts liegt in der Zusammenführung von Alt und Jung bei gemeinsamen Unternehmungen. Hemmschwellen werden abgebaut und den Jugendlichen werden Pflegeaufgaben und –berufe näher gebracht. Ein aktuelles Beispiel: Am 18. Juni 2018 macht sich
weiter lesen