Meldungen: Best Practice

IT zum Anfassen

Schülerinnen nehmen PC auseinander

AACHEN. Eine Schülergruppe des Städtischen Gymnasiums Würselen hat am 11.3.2020 seinen schulinternen „MINT-Tag“ bei der regio iT (gesellschaft für informationstechnologie mbh) verbracht. 20 interessierte Schülerinnen und Schüler hatten sich im Vorfeld für einen Besuch beim IT-Dienstleister beworben, der seit 2015 mit der Schule eine KURS-Lernpartnerschaft mit zahlreichen Aktivitäten unterhält. In drei Gruppen lernten die Sechstklässler
weiter lesen

Kekse für den guten Zweck

Schüler backen Kekse für Seniorenheim

BORNHEIM. Die Heinrich-Böll-Sekundarschule wiederholte eine gelungene Aktion mit ihren beiden KURS Lernpartnern, dem Seniorenheim St. Elisabeth und der Backmanufaktur Nelles. Die Lernpartnerschaft mit Nelles begann vor zwei Jahren. Damals wurden von Schülern, Lehrern, Bewohnern und Pflegekräften Lebkuchenhäuser für das Seniorenheim gebacken. Am 10. Dezember 2019 machte sich der Hauswirtschaftskurs der Stufe 9 mit seinen Lehrerinnen,
weiter lesen

Unkonventionelle Perspektiven in Kölner Gotteshaus

Ausstellung in der Kulturkirche Ost

KÖLN. Im Rahmen der KURS Kooperation zwischen dem Elisabeth-von-Thüringen Gymnasium und der GAG Immobilien AG erhält der Leistungskurs Kunst der Q2 die Chance sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die städtische Immobiliengesellschaft ist seit 2012 Trägerin der Kulturkirche Ost in Köln-Buchforst, wo die 120 Schülerarbeiten noch bis zum 16. Februar 2020 zu sehen sind. Die Kunstlehrerin
weiter lesen

KURS-Partner gibt Einblicke

Berufsorientierung in Aachen

AACHEN. Am 17.1.2020 fand im Einhard-Gymnasium die „Berufsstraße“ statt. Natürlich war auch der KURS-Partner, das auf die Fertigung von Halbleitern spezialisierte Unternehmen AIXTRON SE, vor Ort. Die von engagierten Eltern ins Leben gerufene „Berufsstraße“ hat am Einhard-Gymnasium eine lange Tradition. Mittlerweile sind jährlich verschiedenste Unternehmen und Institutionen – nicht nur aus Elternkreisen – beteiligt. Zahlreiche
weiter lesen

Arbeitslehre einmal anders

RODENKIRCHEN. Bevor ich weiß, was ich werden möchte, benötige ich Informationen vielfältiger Art. Ich möchte schauen, anfassen, staunen und begeistert werden. Das Unterrichtsfach Arbeitslehre steht in den Klassen 7 bis 10 wöchentlich auf dem Stundenplan einer Gesamtschule. Das Schulcurriculum gibt zum Bereich Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Betrieb inhaltliche Schwerpunkte vor: Erwerbsarbeit und Identitätsbildung, Organisation von
weiter lesen

6 KURS-Unternehmen beim Münstereifeler Abend der Ausbildung

BAD MÜNSTEREIFEL. Ein aufwändiges Projekt wurde Wirklichkeit: Über 100 Schüler/innen der Städtischen Realschule und Friedrich-Haass-Schule meldeten sich, um mit ihren Eltern ein oder zwei begehrte Ausbildungsbetriebe für jeweils eine Stunde zu besuchen. Mit dabei die KURS-Lernpartner SIEBER Forming Solutions, Peter GREVEN, das Hammerwerk Erft, Straßenbau Josef Scheiff, Miele Euskirchen und INNECKEN Elektrotechnik sowie zusätzlich das
weiter lesen

Seit zehn Jahren KURS-Partner: Matthias-Hagen-Schule und Altenzentrum der Stiftung Marienhospital

EUSKIRCHEN. Die zehn Jahre alten Unterschriften sind vergilbt, die Zusammenarbeit hingegen ist gewachsen. Mit einem gemeinsamen Festakt in der Peter-Weber-Halle feierten die Matthias-Hagen-Schule und das Altenzentrum der Stiftung Marien-Hospital jetzt das zehnjährige Bestehen ihrer KURS-Lernpartnerschaft. Jung trifft Alt: Das ist das Motto der Kooperation seit ihrem Beginn im Jahr 2009. Und von dieser Herangehensweise profitieren
weiter lesen

Rundgang durch eine moderne Bäckerei

ELSDORF. Die KURS-Lernpartnerschaft zwischen der Bäckerei Schneider GmbH und der Gesamtschule Elsdorf ist noch neu. An zwei Tagen besuchten jetzt Schülerinnen und Schüler die Fertigungsanlagen. Willi Kühne, einer der drei geschäftsführenden Gesellschafter der Bäckerei Schneider, übernahm persönlich die Führung durch die im Jahr 2018 fertiggestellten Werkshallen. Die Schülerinnen und Schüler konnten sehen wie Brote und
weiter lesen

Kooperation trägt Früchte

KÖLN. Die Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft Köln mbH – kurz AVG Köln mbH – und die Max-Ernst-Gesamtschule (MEG) in Köln sind seit 2016 Lernpartner unter der Initiative KURS. Die AVG betreibt die Restmüllverbrennungsanlage in Köln und sorgt seit dem Gründungsjahr 1992 für eine Verwertung des Kölner Haus- und Sperrmülls wie auch der Reste von Baustellen-, Gewerbe-
weiter lesen

Gesucht – gefunden! Patrick und Malte finden durch KURS-Partnerschaft ihren Ausbildungsplatz

HEINSBERG. Patrick und Malte sind seit gut einem dreiviertel Jahr in der Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer und sehen zufrieden aus. In Kontakt gekommen mit ihrem Ausbildungsbetrieb, der Florack Bauunternehmung aus Heinsberg, sind die beiden 18- und 16-jährigen jungen Männer durch eine KURS-Partnerschaft ihrer Heinsberger Realschule im Klevchen. „Ich habe ein Praktikum gemacht und das
weiter lesen