Meldungen: Städteregion Aachen

Workshop künstliche Intelligenz und Mobilität

KI Workshop autonomes Fahren

AACHEN. Was ist künstliche Intelligenz (KI)? Wie funktionieren KI-Algorithmen und wie lassen sich diese entwickeln? Und was darf eigentlich KI unter ethischen Gesichtspunkten? Um diese und ähnliche Fragen ging es bei einem ganztägigen Workshop zum Thema „KI und Mobilität“ am 16.5.2022 im Anne-Frank-Gymnasium. Laura Helleckes, Jasper Albers und Frederik Roßbach sind Promovenden bzw. Studierende, die
weiter lesen

Betriebserkundung einmal anders

Kartons

ALSDORF. Im Rahmen der KURS-Kooperation, die zwischen der Dachser SE und der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Alsdorf seit 2007 besteht, fand am 25.04.2022 die fünfte von insgesamt sechs virtuellen Betriebserkundungen mit den Schüler:innen der Jahrgangsstufe 9 sowie den dazugehörenden Klassenlehrer:innen statt. Die Idee, den Schüler:innen auch während der Pandemie die Möglichkeit zu eröffnen, den Betrieb kennenzulernen, kam
weiter lesen

Lernhaus: Elektrizität im Haushalt am Modell lernen

Elektrizität am Modell lernen

AACHEN. 2012 hatten einige Kollegen der Gesamtschule Brand die Idee, den Physikunterricht der Schule praxis-, handlungs- und schülerorientierter zu gestalten. Unter der Federführung von Dr. Andreas Lux, Dr. Kai Frings und Heidi Zimmermann, die bei den STAWAG-Stadtwerken Aachen AG für die Schulkooperationen zuständig ist, wurde die Unterrichtsreihe „Elektrizität im Haushalt – Schaltungen in analogen und
weiter lesen

Ungewöhnliche Ausbildungsberufe vorgestellt

ungewöhnliche Ausbildungsberufe in Schule vorgestellt

AACHEN. Was machten eigentlich Fachangestellte für Bäderbetriebe? Und welche Voraussetzungen sollte man als Kinderpfleger:in mitbringen? Solche und ähnliche Fragen wurden bei einem Expertenbesuch aus dem Fachbereich Personal, Organisation, E-Government und Informationstechnologie der Stadt Aachen in der Viktor Frankl Schule am 8.4.2022 thematisiert. Zunächst waren die 8 Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b gefragt: Ihre Aufgabe
weiter lesen

Programmierkenntnisse erwünscht, aber keine Voraussetzung

IT-Expertenbesuch

AACHEN. Am 1.4.2022 war eine Expertengruppe des Software-Entwicklers INFORM zu Gast bei einem Informatik-Grundkurs des Einhard-Gymnasiums. 25 Schüler:innen der Jahrgangsstufe Q1 und Informatiklehrer Wolfgang Refisch erhielten Einblicke in das in Aachen/Oberforstbach ansässige Unternehmen und lernten das Ausbildungs- und Studienangebot sowie Karrierewege in der IT-Branche kennen. Die Veranstaltung war der Auftakt zu einer am 22.1.2022 auf
weiter lesen

Bank-Azubi diskutiert mit Schüler:innen

Traumjob?

AACHEN. Am 21.03.2022 fand in der 4. Aachener Gesamtschule im Rahmen der KURS-Kooperation eine Informationsveranstaltung der Aachener Bank eG zum Thema „Ausbildung bei uns“ statt. Neben Leonie Schalla, die für die Öffentlichkeitsarbeit, Medien und Kommunikation zuständig ist, waren Auszubildender Manuel Kluge aus dem 2. Ausbildungsjahr und 15 interessierte Schüler:innen der Jahrgangsstufen 9-13 anwesend. Die 45-minütige
weiter lesen

„Bruder Jakob“ einmal anders: Programmier-Workshop mit dem Mini-PC „Calliope“

MINT TAG Gymnasium Würselen

AACHEN. Am 9.3.2022 war eine Schülergruppe des Städtischen Gymnasiums Würselen anlässlich des schuleigenen MINT-Tages beim KURS-Kooperationspartner, der regio iT gesellschaft für informationstechnologie mbh, zu Besuch. Wegen der nach wie vor bestehenden Corona-Hygieneauflagen war das Angebot für eine kleine Gruppe von nur vier Schülerinnen und Schülern, begleitet durch Politiklehrer Stefan Gerold, möglich. Dafür erwartete die Sechstklässler
weiter lesen

Projektworkshops zum 3D-Druck

Schüler des St. Leonhard Gymnasiums

AACHEN. Die seit 2018 bestehende KURS-Lernpartnerschaft zwischen dem St. Leonhard Gymnasium und der EXAPT Systemtechnik GmbH startete das Jahr 2022 mit einer zweitägigen Kooperationsaktivität. Am 21.1.2022 waren der EXAPT-Geschäftsführer Michael Servos und Projektmanager Marvin Ernst beim ca. fünf Minuten Fußweg entfernten „Leo“ zu Gast, um in einem Informatik-Kurs der 9. Klasse einen Expertenvortrag zu halten.
weiter lesen

Unterrichtsmodul „Ökogarten“ – zu Gast beim Lebensmitteleinzelhändler

Besuch im Einzelhandel

AACHEN. Am 25.1.2022 besuchte die Klasse 8c der LVR-Viktor-Frankl-Schule (VFS) den KURS-Kooperationspartner REWE Stenten. Die Veranstaltung mit anschließender Betriebsbesichtigung war an das schuleigene Praxismodul „Handwerk und Technik im Ökogarten“ angelehnt. Neun Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf im Bereich körperliche und motorische Entwicklung erhielten dabei Einblicke, welche Rolle ökologische Aspekte und Nachhaltigkeit beim traditionsreichen Aachener Familienbetrieb
weiter lesen

Junior-Band-Auswahl gibt Weihnachtskonzert vor Krankenhaus

Weihnachtskonzert vor Krankenhaus

AACHEN. Auch das Jahr 2021 war bislang stark durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt und momentan scheint sich die Situation weiter zuzuspitzen, was sich natürlich auch in den Aachener Krankenhäusern bemerkbar macht. Steigende Fallzahlen und hohe Hygienestandards erschweren den Betrieb und damit auch Patienten-Besuche, an Festlichkeiten scheint man momentan kaum denken zu können. Umso erfreulicher
weiter lesen