Meldungen: Meldungen

Wenn digitales Arbeiten für KURS-Lernpartner zum Alltag wird

KURS Online Ratifizierung

AACHEN. Die Vorbereitungen zur KURS-Lernpartnerschaft zwischen dem Berufskolleg Herzogenrath und dem Aachener Industrieschaumstoffhersteller W. Köpp GmbH & Co. KG hatten ganz im Zeichen der derzeitigen Pandemie-Situation gestanden. Ein bereits seit Jahren bestehender Kontakt mit regelmäßigen Aktivitäten sollte im Rahmen einer Kooperation der Initiative KURS intensiviert und erweitert werden. Hatten erste Treffen zunächst noch vor Ort
weiter lesen

Erste virtuelle Ratifizierung einer KURS-Lernpartnerschaft

SIEGBURG. Die Gesamtschule der Kreisstadt Siegburg erweitert ihr KURS-Konzept und geht mit dem Unternehmen IGK ihre dritte KURS-Lernpartnerschaft ein. Trotz Pandemie soll es in der KURS Initiative weitergehen. Bestehende Lernpartner denken um und suchen digitale Lösungen für die Zusammenarbeit. Auch neue Lernpartnerschaften entstehen und sollen offiziell geschlossen werden. So müssen auch hier Prozesse umgedacht und
weiter lesen

Digital gut vorbereitet

screenshot-webmeeting

KÖLN. Bevor die Schülerinnen und Schüler der Johannes-Gutenberg-Realschule von Dominik Ziegler, Hörakustik-Meister bei Köttgen Hörakustik GmbH & Co. KG ins Online-Seminar eingeladen werden, üben erst mal die Erwachsenen. Mit von der Partie sind neben Dominik Ziegler, stellvertretender Schulleiter Volker Baumjohann, StuBo Anja Lopez, Kiki Anapalidou, Klassenlehrerin der iPad-Klasse der Realschule und die KURS-Koordinatorin Beate Jell.
weiter lesen

Umdenken, Mitdenken, Digitaldenken – Platz für neue Ideen schaffen!

Fortschreibungsgespräch Teilnehmer mit Masken

EITORF. Die gute Zusammenarbeit zwischen der ZF Friedrichshafen AG und der Sekundarschule in Eitorf bleibt auch in der momentanen Corona Pandemie bestehen und die Lernpartner sind weiterhin stark verbunden. Leider mussten im zurückliegenden Quartal einige Bausteine der Zusammenarbeit ausfallen. Dies nahmen die Ansprechpartner im aktuellen Fortschreibungsgespräch zum Anlass, neue, digitale und virtuelle Ideen zu überlegen.
weiter lesen

So fern und doch so nah

Zusammenarbeit gestartet

KÖLN. Sven Quednau unterrichtet Technik an der igis Gesamtschule in Köln. Einblicke in eine Werkstatt sind derzeit analog nicht möglich. Daher hat er im Rahmen der noch zu unterzeichnenden KURS-Lernpartnerschaft zwischen seiner Schule und der TÜV Rheinland Service GmbH mit einigen seiner Schülerinnen und Schüler eine Videokonferenz mit Auszubildenden des TÜV durchgeführt. Die Dokumentation des
weiter lesen

Kaller BK-Schüler entwickeln innovativen Unternehmensflyer und QR-Code

Schüler übergeben Flyer an KURS-Lernpartner

KALL/ MECHERNICH. Betriebsbesichtigungen, Möglichkeiten für Fachvorträge, Praktika und Expertenbesuche in der Schule bietet das Mechernicher Unternehmen dem Gymnasium Am Turmhof, der Gesamtschule sowie dem BK Eifel in Kall im Rahmen der drei KURS-Lernpartnerschaften an. Bildungsgangleiter Johannes Oberle vom BK Eifel kam durch dieses Engagement des Betriebs auf die Idee, mit seiner Klasse der Industriekaufleute etwas
weiter lesen

IT zum Anfassen

Schülerinnen nehmen PC auseinander

AACHEN. Eine Schülergruppe des Städtischen Gymnasiums Würselen hat am 11.3.2020 seinen schulinternen „MINT-Tag“ bei der regio iT (gesellschaft für informationstechnologie mbh) verbracht. 20 interessierte Schülerinnen und Schüler hatten sich im Vorfeld für einen Besuch beim IT-Dienstleister beworben, der seit 2015 mit der Schule eine KURS-Lernpartnerschaft mit zahlreichen Aktivitäten unterhält. In drei Gruppen lernten die Sechstklässler
weiter lesen

„Ein Floh im Ohr“

Sprichwörter um Ohren gezeichnet

KÖLN. „Wünschen darf man sich viel“, sagt Dirk Köttgen, Geschäftsführer der Köttgen Hörakustik GmbH und Co. KG, auch seinen eigenen Kindern immer. Wenn nicht heute, wann dann darf er Wünsche bezüglich der Kooperation mit der Max-Ernst-Gesamtschule Köln, die heute ratifiziert wurde, äußern? Den Ausbildungsberuf „Hörakustiker“ im Unterricht besprechen und die vielen spannenden Facetten des Berufsbildes
weiter lesen

Ausbildung trotz Abitur?

Hansa-Gymnasium in Köln geht 2. Lernpartnerschaft ein

KÖLN. Das fragen sich die Schülerinnen und Schüler des Kölner Hansa-Gymnasiums, stellte sich doch mit der Debeka-Geschäftsstelle Köln Hochschule ein Ausbildungsunternehmen als neuer zweiter KURS-Lernpartner der Schule vor. Sollen wir jetzt nicht mehr studieren? Haben wir jetzt nur noch Berufsorientierung? Nein, natürlich nicht. Mit dieser zweiten KURS-Lernpartnerschaft soll die Gleichwertigkeit von Studium und dualer Ausbildung
weiter lesen

Kekse für den guten Zweck

Schüler backen Kekse für Seniorenheim

BORNHEIM. Die Heinrich-Böll-Sekundarschule wiederholte eine gelungene Aktion mit ihren beiden KURS Lernpartnern, dem Seniorenheim St. Elisabeth und der Backmanufaktur Nelles. Die Lernpartnerschaft mit Nelles begann vor zwei Jahren. Damals wurden von Schülern, Lehrern, Bewohnern und Pflegekräften Lebkuchenhäuser für das Seniorenheim gebacken. Am 10. Dezember 2019 machte sich der Hauswirtschaftskurs der Stufe 9 mit seinen Lehrerinnen,
weiter lesen