Meldungen:

Betriebsrat ist wie Klassensprecher

Welche Pflichten haben Mitarbeitende eines Unternehmens? Und welche Rechte stehen Ihnen zu? Hierum ging es am 4.12.23 in einer Unterrichtseinheit in Klasse 9 an der Troisdorfer Realschule Am Heimbach gemeinsam mit dem Unternehmen Harry Brot. Ausführlich hierzu berichten konnte Bernd Döring, der Betriebsratsvorsitzende des Werks in Troisdorf. „Im Prinzip ist ein Betriebsrat wie ein Klassensprecher.
weiter lesen

Auf dem Weg zur Dualen Ingenieursausbildung

Am 12. Dezember 2023 wurde die KURS-Lernpartnerschaft zwischen dem Cusanus Gymnasium Erkelenz und der MFD Hegenscheidt GmbH & Co. KG im kleinen Rahmen ratifiziert. Als größter Arbeitgeber in Erkelenz beschäftigt sich die MFD Hegenscheidt GmbH & Co. KG mit Maschinenbau und ist auf die Entwicklung, Produktion und Wartung von Maschinen für die Metallverarbeitung spezialisiert. Insbesondere
weiter lesen

„Green Energy“: Gewinne mit Solarzelle und Windrad Energie

KURS-Lernpartner e-regio fördert das Experimentieren der Eifeler Gesamtschüler:innen Blankenheim – Eifel: „Mitmach-Experimente“ heißt das neue Mittagsangebot, welches Lehrerin Jasmin Taschenmacher wöchentlich in der Blankenheimer Gesamtschule für entdeckungsfreudige und technisch interessierte Jugendliche anbietet. Hier wird unter anderem die Energie der Zukunft erforscht, beispielsweise wie mit Hilfe von Solarzellen und Windradenergie überhaupt Strom genutzt werden kann. Die
weiter lesen

Morgen kann kommen

Aachen:  Am 27.11.2023 und 30.11.2023 fand für die Schüler*innen der Klassen 10a und 10d der 4. Aachener Gesamtschule das Seminar zum Thema „Morgen kann kommen“ statt. Begleitet wurden die Schülergruppen von Marcel Reuleaux, Studien- und Berufswahlkoordinator. Celina Bertram und Niklas Jungbluth, Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter der Aachener Bank, stellten zunächst ihren persönlichen und beruflichen Werdegang vor.
weiter lesen

Schnuppertag 2:1

  Drei Charaktere und drei Mal Empfindungen und Meinungen zum Schnuppertag bei Kaufland in Köln-Niehl. Die körperliche Anstrengung der Arbeit wurde auf einer Skala von 1 bis 10 von 3 bis 10 bewertet. Zwei von Drei sehen in der Ausbildung im Einzelhandel durchaus eine Zukunftsperspektive. Die drei Jugendlichen des Joseph DuMont Berufskollegs sind heute beim
weiter lesen

Den Dom und eine Initiale im Monogramm!

  Die Gesamtschule Wasseramselweg und die RIMOWA GmbH sind fortan Kooperationspartner unter der Initiative KURS – Kooperation Unternehmen und Schule der Region. Am 11.September 2023 unterschrieben Schulleiterin Daniela Pilger und Jaqueline Khalil, Plant HR Managerin bei RIMOWA die KURS Kooperationsvereinbarung. Die Kooperationsvereinbarung umfasst Informationsvermittlung zum Wirtschaftsstandort Köln und darüber hinaus zum Netzwerk eines Global Players.
weiter lesen

Zucker auch als Futtermittel: klar! Aber Rübenverarbeitung auch für die Non-Food-Industrie?

EUSKIRCHEN. Gesamtschule Euskirchen und Pfeifer & Langen GmbH & Co. KG Von ihrer Hauswirtschaftslehrerin Frau Pessies lernten die Achtklässler/innen der Gesamtschule Euskirchen bereits Vieles rund um das regionale Naturprodukt, nach welchem es derzeit so riecht in der Gegend: Die Zuckerrübe. Tonnenweise und rund um die Uhr wird die Ernte in den derzeitigen Kampagnemonaten bei KURS-Lernpartner
weiter lesen

Hej!

KÖLN. Hej! So wurden die Schüler und Schülerinnen von Nancy Arndt, HR-Generalistin bei IKEA, anlässlich der Firmenvorstellungen in der Bertha-von-Suttner Realschule begrüßt. Gemeinsam mit Claudia Vogt, Mitarbeiterin im Bereich People & Culture sowie der Auszubildenden Joanna Ekiert und der ehemaligen Auszubildenden Jaqueline Heinz stellten sie an zwei Tagen den Jahrgängen 8 bis 10 die Firmenphilosophie
weiter lesen

Energiespartipps und Umweltbewusstsein künstlerisch vermitteln

AACHEN. Schülerinnen und Schüler eines Kunstprojektkurses der Heinrich-Heine-Gesamtschule präsentierten am 28.10.2023 vor heimischer Kulisse kreative Exponate unter dem Motto „Energiespartipps mal künstlerisch“. Das Projekt war vom KURS-Kooperationspartner STAWAG (Aachener Stadtwerke AG) angestoßen worden. Die Idee von Initiatorin Heidi Zimmermann und den Lehrkräften Alice Schöttler und Ulrich Brand war es, die Jugendlichen durch ihre künstlerische Beschäftigung
weiter lesen

„Girls in Tech“ im FabLab

HERZOGENRATH. Zwölf Neuntklässlerinnen der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule waren am 16.6.2023 mit Klassenlehrerin Margret Zimutta beim Industrieglashersteller SAINT-GOBAIN zu Besuch. Unter dem Motto „Girls in Tech“ absolvierten die Schülerinnen einen Workshop mit verschiedenen Stationen im unternehmenseigenen FabLab („fabrication laboratory“ = Fabrikationslabor). Auf dem Programm standen beispielsweise das digitale Konzipieren, Plotten und händische Aufbereiten eigener Aufkleber, die schon kurze
weiter lesen