Meldungen:

Aktive Zusammenarbeit der KURS – Lernpartner Gymnasium Marienschule –”Wir wollen Wasser” – AOK Rheinland in Euskirchen

Der Ernährungslehrekurs der Jahrgangsstufe 12 hat unter der Leitung von Frau E. Schneider das Projekt „Wir wollen Wasser“ („w.w.w.“) ins Leben gerufen. Ziel ist es, Schülerinnen und Schülern das Wassertrinken während des Unterrichtes zu ermöglichen, um ihre geistige Leistungsfähigkeit zu steigern, denn bei zu geringer Flüssigkeitszufuhr wird das Gehirn nicht mit ausreichend Nährstoffen und Sauerstoff
weiter lesen

Bäckerei und Hauptschule stellen die Weichen für die Zukunft: – Erste KURS-Lernpartnerschaft in Siegburg geht an den Start

SIEGBURG. Am 20.11.2004 haben die Bäckerei Schäfer und die Gemeinschaftshauptschule Am Neuenhof ein starkes Zeichen gesetzt: Mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung im Rahmen der Bildungsinitiative KURS besiegelten sie eine Lernpartnerschaft, die beiden Partner Nutzen bringen soll. Vor allem die Schülerinnen und Schüler sollen durch praxisnahen Unterricht profitieren. Unterstützung beim der Entwicklung ihrer Zusammenarbeit erhielten die
weiter lesen

T-Mobile stellt Schülerkunst aus

Unter dem Motto “Nachbarschaften – grenzenlos kommunizieren” stellen Schülerinnen und Schüler des Bonner Carl-von-Ossietzky Gymnasiums Kunstwerke im Forum ihres Partnerunternehmens T-Mobile aus. Skulpturen, Collagen, Gemälde die Schülerinnen und Schüler ließen ihrer Phantasie beim Kunstwettbewerb zum Thema “Nachbarschaften” freien Lauf. Ihre Schule hatte sie dazu im Frühjahr gemeinsam mit dem Kulturamt der Stadt aufgerufen. Das Ergebnis
weiter lesen

Erste Hauptschul-Partnerschaft in der Stadt Bonn: SGL Carbon GmbH verbindet sich mit Haptschule im Schulzentrum Pennenfeld

Eine Lernpartnerschaft zwischen Unternehmen und Schule soll den Einstieg in die Arbeitswelt erleichtern, Kontakte zwischen Schule und Unternehmen festigen und in Sachen Bildung neue Wege beschreiten. Dies ist das Ziel der Kooperationsvereinbarung, die am 15. Oktober 2004 in feierlichem Rahmen in der Hauptschule im Schulzentrum Pennenfeld unterzeichnet wurde. Sie umfasst gemeinsame Projekte zum Firmenstandort Bad
weiter lesen

Gymnasium St. Leonhard kooperiert mit METRO

Am 07.10.2004 wurde die Zusammenarbeit des Aachener Gymnasiums St. Leonhard mit dem METRO SB-Großmarkt in Würselen im Rahmen einer Feier in der Schule besiegelt. Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen sowie Mitarbeiter des Unternehmens stoßen miteinander an.

Ausbildungsbörse im BZE-Euskirchen als Forum zur Präsentation zahlreicher Lernpartnerschaften

Auch die diesjährige Ausbildungsbörse im BZE-Euskirchen fand regen Zulauf. Im Gegensatz zur Börse im September 2002 hatten die Veranstalter diesmal auch die Basis – nämlich regionale Akteure und die Zielgruppe aller Aktivitäten, sprich die Schüler – aufs Podium gebeten, um aus dem Kooperationsalltag zu berichten.Darüber hinaus präsentierten zahlreiche Lernpartnerschaften die Früchte ihrer Zusammenarbeit fachkundig dokumentiert
weiter lesen

Vussemer Maschinenbau-Unternehmen MFT schließt Lernpartnerschaft mit der Hauptschule Mechernich

“Seite an Seite” werden die neuen Lernpartner MFT und die Mechernicher Hauptschule den Herausforderungen des Arbeitslebens begegnen. Nach 7 Schulen in Euskirchen, Schleiden und Kall ist die Mechernicher Hauptschule die 8. im Kreis Euskirchen, die sich in das “KURS”-Kooperationsnetz eingeklinkt hat.”Bislang”, so MFT-Geschäftsführer Mießeler bei der feierlichen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung am 19.07., “machten die Schüler
weiter lesen

AOK Regionaldirektion Euskirchen und Gymnasium Marienschule unterzeichneten ihre Kooperationsvereinbarung

Am 14.07. wurde in Euskirchen eine weitere KURS-Lernpartnerschaft auf den Weg gebracht: Die hiesige AOK und das Gymnasium Marienschule unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung, die auf langfristige Zusammenarbeit ausgerichtet ist. Der stellvertretende Schulleiter der Marienschule Günter Droll begrüßte die Gäste und betonte, dass die Zusammenarbeit mit der AOK den schulischen Unterricht um zahlreiche praxisrelevante Aspekte bereichern werde:
weiter lesen

Start der Lernpartnerschaft zwischen dem Gymnasium Marienschule Euskirchen und der AOK Rheinland, Regionaldirektion Euskirchen

Bereits vor der feierlichen Ratifizierung der KURS-Kooperationsvereinbarung ist die Lernpartnerschaft zwischen der Marienschule und der AOK in die aktive Phase eingetreten. Ende Mai kamen die Schüler der Klasse 5d in den Genuss, durch einen Experten der AOK im Fach Biologie über das Thema „Gesunde Ernährung“ informiert zu werden. Schwerpunkte waren “Gesundheitsbewußt leben” sowie eine Anleitung
weiter lesen