Meldungen:

Grünes Licht für das nächste Jahr bei SAINT-GOBAIN Sekurit Modulartechnik und Realschule Würselen

Beide Partner, Unternehmen und Schule, konnten mit Recht sehr zufrieden sein: Sie waren vor einem Jahr mit einem dicken Maßnahmenpaket in die Umsetzung gestartet und trafen sich nun kurz vor Weihnachten, um Prozesse und Aktivitäten auf den Prüfstand zu setzen und die Weichen für die weitere Entwicklung zu stellen. Zahlreiche Besuche im Unternehmen haben im
weiter lesen

Sie packens an: Kerpenwerk und Realschule Mausbach!

In Stolberg ist die 2. KURS Partnerschaft nun reif zur Unterzeichnung ihrer Vereinbarung: Kerpen Kabel und die benachbarte Realschule wollen künftig nicht nur in den Bereichen Berufsorientierung und Bewerbungstraining gemeinsame Wege gehen. Im Fach Mathematik soll ein Konzept entwickelt werden, dass es erlaubt, die Schüler systematisch von der 6. Klasse an auf praxixnahe Anwendungen zu
weiter lesen

Unternehmen und Schulen ”ticken” unterschiedlich !

KURS: “Herr Dr. Ebbighausen, als Leiter der Unternehmenskommunikation der Akzo Nobel GmbH Deutschland sind Sie auch Ansprechpartner und Koordinator für Kontakte an der Schnittstelle Schule und Wirtschaft. Sie haben nun bereits zum vierten Mal mit Schülergruppen die Arnheimer Konzernzentrale besucht. Diese Exkursion war wieder ein voller Erfolg. Schüler und Lehrer gaben durchweg ein sehr positives
weiter lesen

Exkursion ins benachbarte Arnheim: Ein Schultag in der Konzernzentrale von Akzo Nobel

Einen Schultag besonderer Art erlebten kürzlich 25 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Kreuzau: Gemeinsam mit einer etwa gleich großen Gruppe des Kölner Gymnasiums Kreuzgasse besuchten sie die Konzernzentrale der Firma Akzo Nobel im niederländischen Arnheim. Unternehmensexperten brachten den Oberstufenschülern Hintergründe, Auswirkungen und Probleme der Entwicklung weltweiter Märkte nahe und standen in Arbeitsgruppen Rede und Antwort.
weiter lesen

Sind Wirtschaft und Humanismus kompatibel?

“Eine Kooperation von Schule und Bank, das hätte früher etliche entrüstet auf die Barrikaden gebracht,” kommentiert der Kölner Stadt-Anzeiger anläßlich der feierlichen Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Friedrich-Wilhelm-Gymnasium und der Kölner Privatbank Sal. Oppenheim am 5.11.2002. “Doch seit einigen Jahren fahren Schulen wie Unternehmen einen guten KURS der wertfreieren, unvoreingenommeneren Annäherung.” Diesen Brückenschlag zwischen Tradition
weiter lesen

“…machen wir den Weg frei….!” Schleidener Hauptschüler erobern die VR-Bank !

Jeder kennt die Aufgaben einer Bank. Doch wie funktioniert sie tatsächlich? Was würde passieren, wenn alle Sparer/Anleger gleichzeitig über ihre Guthaben verfügen wollten? Mit diesen und andere Fragen werden sich in Zukunft Schüler in Schleiden befassen, denn Hauptschule Schleiden und VR-Bank Nordeifel eG werden künftig ihre Aktivitäten auf eine systematische Plattform stellen und zu gegenseitigem
weiter lesen

AOK und Gymnasium Deutz ziehen erste Bilanz

Seit dem ersten Spatenstich vor etwa einem Jahr hat sich in der Zusammenarbeit zwischen der Regionaldirektion Köln der AOK Rheinland und dem im Rechtsrheinischen gelegenen Gymnasium Deutz viel getan. Die beiden Ansprechpartnerinnen des Unternehmens, Hildegard Fischel (rechts im Bild) und Yvonne Gören-Patt, freuen sich über die große Akzeptanz die die Zusammenarbeit auf beiden Seiten gefunden
weiter lesen

Mauser macht ernst in Sachen Bewerbungstraining

Für die Schülerinnen und Schüler aller 9. Klassen an der Erich-Kästner-Realschule ist Frau Schenzer keine Unbekannte mehr. Sie haben die Leiterin der Personalabteilung bei den Mauser-Werken in Brühl als kompetente Ansprechpartnerin in Sachen Berufsorientierung kennen gelernt, die ihre Fragen rund um das Bewerbungsschreiben oder das Abfassen des eigenen Lebenslaufs gern und geduldig beantwortet.

CvOG goes T-Mobile

Nachdem die Hochzeit zwischen T-Mobile und dem Röttgener Carl-von-Ossietzky-Gymnasium am 16.07.2002 mit großem Bahnhof gefeiert worden war, traf man sich kurz nach den Herbsferien zu einer kleinen Inventur im Gymnasium. Dabei wurde deutlich, dass die Weichen in Richtung dynamischer Zusammenarbeit gestellt sind. Einige der Maßnahmen die bereits realisiert worden sind, oder die zur Zeit anlaufen:
weiter lesen

Hamburg-Mannheimer und Humboldt-Gymnasium versichern sich die Zusammenarbeit

Am 10.10.2002 wurde die vorerst letzte KURS-Lernpartnerschaft im Rahmen des lokalen Netzwerkes Schulen und Versicherungen ratifiziert. Im Musiksaal des Humboldt Gymnasiums Köln gaben sich Schulleiter Dr. Harald Junge und der Leiter der Kölner Niederlassung, Walter Eickhoff, das Ja-Wort. Das traditionsreiche Kölner Humboldt-Gymnasium weist als Besonderheit in Kooperation mit der Rheinischen Musikschule Köln einen Musikzweig auf,
weiter lesen