Meldungen:

Expertenvortrag zu IT-Sicherheit und Umgang mit Social Media

AACHEN. „Wie sicher ist eigentlich Whatsapp?“ Mit dieser Frage eröffnete Kevin Schroeder von der regio iT GmbH seinen Vortrag vor 13 Siebtklässler:innen und 5 Fünftklässler:innen, den er am 18.6.2024 in der Viktor Frankl Schule hielt. Mit diesem Einstieg traf der IT-Experte voll ins Schwarze, denn offenbar gehörte die weltweit am häufigsten genutzte Messenger-App auch für
weiter lesen

Paella in Bio-Qualität: Hauswirtschaftsunterricht einmal anders

HERZOGENRATH. Lassen sich zwischen Bio- und konventionellen Produkten Geschmacksunterschiede feststellen? Worin unterscheiden sich die Lebensmittel sonst noch? Was ist bei Einkauf und Zubereitung von entsprechenden Zutaten zu beachten? Diesen und weiteren Fragen wurde bei einem Kooperationsprojekt der Europaschule Herzogenrath und Kaufland am 18.6.2024 nachgegangen. Zunächst hatten die Neuntklässlerinnen und Neuntklässler der Hauswirtschaftskurse von Waltraud Exner
weiter lesen

Mocktails und Karrierechancen: Ukrainische Schüler entdecken die Hotellerie im Pullman Cologne

Am Freitag, den 14. Juni, hatte eine Gruppe ukrainischer Schüler:innen die Möglichkeit, das Hotel Pullman Cologne zu besuchen und verschiedene Berufsmöglichkeiten in der Hotellerie kennenzulernen. Die Veranstaltung war Teil eines Programms zur Berufsorientierung der KURS-Partnerschaft von Schule und Hotel, das jungen Geflüchteten hilft, sich auf dem Arbeitsmarkt zu orientieren. Die Schüler:innen wurden von Sonja Pohl,
weiter lesen

Bewerben mit KI

Wie gehen Unternehmen eigentlich mit KI-generierten Bewerbungen um? Genau um diesen Persektivwechsel ging es in dieser Unterrichtseinheit mit Lernenden der Höheren Handelsschule im Bildungsgang Wirtschaft und Verwaltung des Berufskollegs Bonn-Duisdorf gemeinsam mit der Carl Knauber Holding. „Anhand wiederkehrender Formulierungsmuster erkennen wir sehr schnell, welche Anschreiben der KI-entstammen.“ erläutert Tatjana Görzen-Filipp,  Ausbildungskoordinatorin von Knauber.  Was denn
weiter lesen

„Wer stehen bleibt, ist raus“: Ein spannender Aktionstag der Bundespolizei an der IGS Beuel

Bonn – Am 6. Juni 2024 besuchten die Hauptkommissarin Britta Rentmeister und die Hauptmeisterin Ramona Filipponi von der Einstellungsberatung Swisttal der Bundespolizei die IGS Beuel. Im Rahmen der KURS-Partnerschaft gaben sie Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen EF bis Q2 Einblicke in den Bewerbungsprozess und die körperlichen Anforderungen bei der Bundespolizei. Der Aktionstag begann mit dem
weiter lesen

Tag der Ausbildung – ein Erfolgsmodell

AACHEN: Matthias Fischer, Studien- und Berufswahlkoordinator der GHS Drimborn, hatte am 20.04.2024 erneut zur Teilnahme am Berufsinformationstag eingeladen. Neben den Schüler*innen der Gemeinschaftshauptschule waren auch die Schüler*innen der 4. Aachener Gesamtschule, einem weiteren schulischen KURS-Kooperationspartner anwesend. Diese wurden von Marcel Reuleaux, ebenfalls Studien- und Berufswahlkoordinator, begleitet. Unter den anwesenden Firmen waren mehrere KURS-Kooperationspartner. Enver Cakiqi,
weiter lesen

Durch ehemaligen GAT Schüler vollziehen Wirtschaftsschüler:innen den komplexen Bau mechatronischer Systeme nach

MECHERNICH. „Wir entwickeln, konstruieren und fertigen hier mit 300 Beschäftigten hochspezialisierte Anlagen und Baugruppen – von der Idee bis zur Serie“, erklärte Industriekaufmann Mathias Hansen aus dem Vertriebsinnendienst der Deutsche Mechatronics GmbH der Besuchergruppe zu Beginn der Betriebsführung. Andreas Maikranz, MINT-Koordinator des Mechernicher Gymnasiums, und seine Wirtschaftsschüler:innen der Einführungsphase (EF) hatten sich auf den Besuch
weiter lesen

„Create.Run.Care.“

„Create.Run.Care.“ … lautet das Leitbild des neuen Lernpartners, mit dem die Friedrich-Ebert-Schule, Realschule der Stadt Hürth, ab sofort unter der KURS-Flagge unterwegs ist. Es ist die Navacom IT Solutions GmbH mit Sitz in Hürth. Das Unternehmen bietet Softwarelösungen für ihre Kunden an, wartet und betreibt diese. Hauptsächlich arbeitet das Unternehmen für die Hürther Salus Kliniken.
weiter lesen

Zwei neue KURS-Lernpartner für die Realschule Bad Münstereifel

Jung und Alt lernen voneinander – Technikschüler:innen fertigen eine eigene Torwand Die Seniorenhaus GmbH der Cellitinnen zur hl. Maria sowie die Ludwig Esser Metallbau GmbH ratifizierten ihre intensive Zusammenarbeit mit der Realschule im Rahmen einer besonderen Feierstunde im Marienheim. Originell war bereits der Einstieg, denn eine der ältesten Bewohnerinnen trug das Gedicht „Jung und Alt“
weiter lesen

Biberstarke Neuauflage

Nach 16 Jahren feiern die Edith-Stein-Schule Köln-Niehl und die benachbarte OBI Filiale Köln-Niehl eine Neuauflage ihrer KURS-Lernpartnerschaft mit einem aufregenden Twist. Die Teams auf beiden Seiten sind komplett neu, ebenso die Ideen und die Vorhaben. Ein besonders spannendes Projekt ist die digitale Markterkundung, bei der Schüler:innen verschiedener Jahrgangsstufen teilnehmen können. Bislang waren es Kinder der
weiter lesen