Meldungen: Oberbergischer Kreis

Elektrisola mit hochrangiger chinesischer Delegation in der Gesamtschule Reichshof

ECKENHAGEN. Auf Einladung der Firma Elektrisola weilte am 16. August eine hochrangige Delegation aus der Volksrepublik China in der Gemeinde Reichshof. Die achtköpfige chinesische Abordnung aus Wirtschaft und Verwaltung des Bezirks Yuhang unter Leitung von Regierungspräsident Jiang Jun wollte das Stammhaus des in seiner Region gelegenen neuen Elektrisola-Werkes kennen lernen. Das Elektrisola-Werk in China beliefert
weiter lesen

Handwerk macht Schule – Erste Hauptschulkooperation mit dem Handwerk in Nümbrecht besiegelt

NÜMBRECHT: Die Nümbrechter Albert-Schweitzer-Schule hatte ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, um die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung mit der Bäckerei Schmidt am 16.08.2007 zu feiern. Mit dem Lied “In der Schmidt’schen Bäckerei” und Stellwänden zur Kooperation bedankten sich die Schüler auf ihre Weise bei “ihrem Bäcker Schmidt” für die Unterstützung. Beide Partner arbeiten bereits seit
weiter lesen

Erstmalige Vergabe des „Elektrisola-Preises“ an die besten Abiturienten der Gesamtschule Reichshof

Nach den abschließenden Prüfungen wurden am vergangenen Freitag (15.06.07) die Zeugnisse in einer schulischen Abiturfeier überreicht. Im Rahmen der bestehenden Lernpartnerschaft zwischen der Firma Elektrisola und der Gesamtschule Reichshof wurden die beiden Jahrgangsbesten Marco Petzold, Bergneustadt, und Carsten Stahlhacke, Drolshagen, in dieser Feierstunde von Dr. Josef Kummer (Werks-leiter Eckenhagen der Firma Elektrisola) erstmalig mit dem
weiter lesen

Von Mensch zu Mensch: Europa-Marktführer Schwalbe – Ralf Bohle GmbH – kooperiert mit Förderschule

REICHSHOF-WEHNRATH. Förderschulen sind in besonderem Maße auf Unterstützung von außen angewiesen, wenn es darum geht, ihre Schülerinnen und Schüler aus ihrer gesellschaftlichen Isolation herauszuführen und bestmöglich auf ein autonomes, selbstbestimmtes Leben und eine Teilhabe am Arbeitsleben vorzubereiten. Daher ist es ein besonders wichtiger Schritt, wenn sich ein Unternehmen bereit erklärt, eine Förderschule bei dieser Aufgabe
weiter lesen

CNC-Programme schreiben und Wellen drehen – Theodor-Heuss-Gymnasium Radevormwald kooperiert mit der Klaus Kuhn Edelstahlgießerei

RADEVORMWALD – Transfermöglichkeiten für die Programmierung bietet seit neuestem die Klaus-Kuhn-Edelstahlgießerei den Schülerinnen und Schülern des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Radevormwald. “Wir hatten es uns leichter vorgestellt und mussten bei der Wellen-Produktion ganz schön kämpfen”, berichteten Informatik-Lehrer Jürgen Döhl und seine Schüler der Klasse 13 am 6. März 2007 anlässlich der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung, mit der die
weiter lesen

Wirtschaft macht Schule – AOK Rheinland/Hamburg, Regionaldirektion Oberberg, Geschäftsstelle Waldbröl und Janusz-Korczak-Realschule Morsbach verbreitern das Fundament ihrer Zusammenarbeit

Seit gut einem Jahr arbeiten die Partner erfolgreich zusammen. So bietet das Unternehmen in Klasse 9 ein Bewerbungstraining an. In Klasse 10 stellen sich Mitarbeiter der AOK den jungen Leuten zu allen Fragen, die im Unterricht zum Thema „Sozialversicherungswesen“ noch offen geblieben sind. Außerdem informierten Mitarbeiter der Geschäftsstelle Waldbröl Schülerinnen und Schüler der Klasse 8
weiter lesen

Gymnasium Grotenbach und AggerEnergie auf KURS – Erste Lernpartnerschaft in Gummersbach nutzt die Chance enger Kooperation

GUMMERSBACH. Auf der Plattform KURS wurde am 20.11.2006 feierlich die Zusammenarbeit des Gymnasiums Grotenbach und der AggerEnergie mit einer Kooperationsvereinbarung besiegelt. Damit legt AggerEnergie und Gymnasium Grotenbach einen Grundstein für praxisnahen Unterricht und die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler beim Übergang Schule-Beruf. Die Zusammenarbeit ermöglicht den Schülern und Schülerinnen nicht nur die praktische Umsetzung von
weiter lesen

Handeln statt klagen – Drei Unternehmen für die Realschule Waldbröl. Erstes Handwerksunternehmen im Oberbergischen Kreis mit im Boot!

Von Engagement und Weitsicht zeugt die Vereinbarung der Unternehmen EDV Consulting GmbH, Elektroanlagenbau Rumswinkel und Volksbank Oberberg, die am 30. November 2006 mit der Städtischen Realschule Waldbröl im Rahmen der Schulausschusssitzung unterzeichnet wurde. Gemeinsam wollen die Partner mehr Praxisnähe im Unterricht realisieren und die Schüler künftig besser auf ihre künftigen Aufgaben in Ausbildung und Beruf
weiter lesen

“Miteinander und füreinander” – Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und das Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium festigen ihre Zusammenarbeit

Am 12. Juni 2006 unterzeichneten die in Wiehl ansässige Sparkasse der Homburgischen Gemeinde und das Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium eine Kooperationsvereinbarung im Rahmen der Bildungsinitiative KURS. In einer auf Dauer angelegten Lernpartnerschaft bündeln Unternehmen und Schule ihre Kräfte und stellen einen direkten Kontakt zwischen Unterricht und Arbeitswelt her. Ob Betriebserkundungen, Expertenbesuche im Unterricht oder Betriebspraktika, Kontakte zum
weiter lesen

Sie investieren in die Zukunft – Die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wiehl besiegeln eine Lernpartnerschaft

Als eine Investition in die Zukunft junger Menschen sehen die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wiehl ihre Lernpartnerschaft, die am Montag, dem 12.6.06, in einer Feierstunde in den Räumen der Sparkasse feierlich ratifiziert wurde. Dass sich die Sparkasse für Schulen öffnet und vielfältig engagiert, ist nicht neu. Durch diesen Vertrag verpflichten sich
weiter lesen