Meldungen: Kreis Düren

Herz ist Trumpf

DÜREN. Unter diesem Motto standen die Feierlichkeiten zur Ratifizierung der Lernpartnerschaft des Berufskollegs Kaufmännische Schulen des Kreises Düren mit dem Krankenhaus Düren am 8.06.2017. Gisbert Kurlfinke, IHK Aachen, staunte über den herzlicher Empfang durch die Internationale Klasse des Berufskollegs. Zum Auftakt intonierte Ali Hussaini das Lied “Sarzamine Man”. Sein zu Herzen gehender Vortrag machte keine
weiter lesen

Diskussion über Sterbehilfe und medizinischen Eid

DÜREN. Am 6.4.2017 schlossen das Krankenhaus Düren gem. GmbH und das Rurtal-Gymnasium Düren (RTG) im Rahmen einer Feierstunde am RTG eine neue Lernpartnerschaft. Die erste Aktion wird noch vor den Sommerferien stattfinden: ältere Schüler werden die Röntgenabteilung besuchen. Für die Jüngeren findet ein Projekt zum Thema ‚gesunde Ernährung‘ statt. Geplant sind auch Expertengespräche, zum Beispiel
weiter lesen

Frühlingsfanfare für KURS

Schulorchester

DÜREN. Gleich mit einer Uraufführung wurde die Feierstunde in der Mensa der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) eingeläutet. Unter der Leitung des Komponisten Klaus Wolf intonierte das Bläserensemble der AFG am 30.3.2017 die „Frühlingsfanfare 2017“. Das Frühjahrskonzert bildete den Rahmen der feierlichen Unterzeichnung der KURS-Kooperation zwischen der Sparkasse Düren und der Anne-Frank-Gesamtschule. Uwe Willner, Vorstand der Sparkasse Düren,
weiter lesen

Mit Herz, Kopf und Hand auf „Erfolgs-KURS“

Krankenhaus Düren und Nelly-Pütz-Berufskolleg

DÜREN. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde besiegelten Schulleiterin Britta Ellinghaus, Heike Krier, Geschäftsführerin der IHK-Aachen, Schulrat Thomas Rellecke, Heinz Lönneßen, Leiter der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege, und KURS-Koordinatorin Martina Jordan die Kooperation des Nelly-Pütz-Berufskollegs und des Dürener Krankenhauses am 15.3.2017. „Auf Erfolgs-KURS“, so betitelte Britta Ellinghaus den Start der Partnerschaft und bezeichnet damit den
weiter lesen

Schülerfirma Mr. Sampler beeindruckt Metsä Tissue

KREUZAU. In unmittelbarer Nachbarschaft der beiden Schulstandorte der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen befindet sich Metsä Tissue, einer der größten Hygienepapierhersteller in Europa. Im Werk Kreuzau arbeiten circa 420 Mitarbeiter in Produktion, Instandhaltung, Logistik, Vertrieb und Verwaltung. Am 1. März fand nun die feierliche Ratifizierung der KURS-Partnerschaft statt. Christoph Zeiler, Senior Vice President Continental Metsä Tissue, betonte in
weiter lesen

Schwerpunkt MINT und Mädchenförderung

Lernpartnechaft mit Forschungszentrum Jülich

LANGERWEHE. Das Forschungszentrum Jülich ist die 5. KURS-Partnerschaft für die Gesamtschule Langerwehe. Diese Kooperation ist für die Europaschüler besonders im Hinblick auf die Schlüsselkompetenzen in den MINT-Fächern wichtig, da diese in den Berufsbildern des FZ-Jülich besonders gefordert werden. Auch die interdisziplinäre Forschung in den Bereichen Gesundheit, Energie oder Umwelt bietet viele Möglichkeiten zur Zusammenarbeit. Am
weiter lesen

Schüler trainieren mit Bundesligaprofis

Fußballtraining mit Bundesligaprofis

DÜREN. Marcel Witeczek wurde 1968 in Polen geboren. Ab 1983 spielte er mehrere Jahre in der Junioren-Nationalmannschaft für Deutschland. 1994 und 1997 gewann er mit seinem Verein Bayern München die Bundesliga-Meisterschaft. Witeczek spielte in der Abwehr, aber auch im Mittelfeld oder im Sturm. Michael Klinkert wurde 1968 in Deutschland geboren und spielte auf der Verteidigerposition.
weiter lesen

Mädchengymnasium: Erfolgreiche KURS-Kooperation wird fortgesetzt

JÜLICH. Bei einem sehr konstruktiven Austausch wurde die Fortschreibung der KURS-Kooperation der Sparkasse Düren mit dem Mädchengymnasium Jülich vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit zwischen dem Mädchengymnasium Jülich (MGJ) und der Sparkasse Düren als starkem Partner der regionalen Wirtschaft ist es, den Schülerinnen einen Weg in die Arbeitswelt zu öffnen und einen stärkeren Praxisbezug im Unterricht zu
weiter lesen

Von Badenixen und Blockheizkraftwerken

KREUZAU. Anfang Februar konnte eine neue Lernpartnerschaft der Sekundarschule Kreuzau/Nideggen mit dem Freizeitbad monte-mare in Kreuzau offiziell ratifiziert werden. Das Freizeitbad monte-mare bietet nicht nur eine Chance für Badenixen, sondern erlaubt auch im kaufmännischen Bereich, der Gastronomie und in der Betriebstechnik gute Möglichkeiten, einen Einblick in Tätigkeiten und Arbeitsweisen zu gewinnen. Die Bedeutung einer intensiven
weiter lesen

Traditionsunternehmen als Lernpartner

DÜREN. Das Traditionsunternehmen gepe Gebäudedienste PETERHOFF GmbH ist von der Familie aus kleinen Anfängen zu einem deutschlandweiten Familienunternehmen geführt worden, wobei die Betonung auf deutschlandweit und auf Familienunternehmen liegt. Am Anfang stand, im wahrsten Sinne des Wortes, der Eimer. Ausgestattet mit Eimer, Leiter und Moped gründete der Großvater von Erich Peterhoff 1956 das Unternehmen als
weiter lesen