Meldungen:

Interesse für technische Berufe bei Mädchen wecken

AACHEN. Interview mit Dipl.-Ing. Yvonne Vormstein, NEUMAN & ESSER (NEA) KURS-Zentralbüro: Was interessiert Sie persönlich an der Kooperation? Vormstein: Ich möchte an konkreten Beispielen zeigen, dass Mathe und Physik spannend sind. Das wird beim Lernen aus dem Schulbuch häufig nicht so deutlich. So können wir auch bei Mädchen schon früh das Interesse für technische und
weiter lesen

Bildungsauftrag der Schule enorm erweitert

EITORF. Zweite Lernpartnerschaft des Siegtal-Gymnasiums besiegelt Nach Auffassung von Schulamtsdirektor Michael Blöß hat sich der Bildungsauftrag der Schule enorm erweitert. „Schulen sind auf die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern angewiesen, um ihrem Bildungsauftrag gerecht zu werden. Gerade im Bereich der individuellen Förderung von Jugendlichen stellen Lernpartnerschaften mit Unternehmen eine wertvolle Ergänzung dar.“ Dario Thomas, stellvertretender Geschäftsführer
weiter lesen

Betriebserkundung mit Brötchenduft

HENNEF. Betriebserkundung für Lehrer und Schüler ist Teil der Kooperation In der Backstube der Zentrale der Bäckerei und Konditorei Gilgen’s konnte man am Morgen des 15.4.2010  ein etwas anderes Treiben als gewöhnlich feststellen. 10 Schülerinnen und Schüler einer 9. Klasse der Gesamtschule Hennef erkundeten den Betrieb und erfuhren viel Wissenswertes über Maschinen, Ofentypen und Teigherstellung
weiter lesen

Mit Zeppelin an den Start

KÖLN. Schnupperpraktikum führte bereits zu einem Ausbildungsvertrag Nach Beginn der ersten gemeinsamen Zusammenarbeit der Zeppelin Baumaschinen GmbH mit der Käthe-Kollwitz-Realschule im Juni 2009 wurden nun die zukünftigen Vorhaben mit einer Kooperationsvereinbarung besiegelt. Das Kollegium der KKS sowie Elternvertreter waren gern der Einladung des Betriebes gefolgt, um sich von Herrn Lanio, Niederlassungsleiter, und Herrn Daniels, Leiter
weiter lesen

Katalog von Aktivitäten

BRÜHL. Informationen für Jugendliche zu den Themen Berufs- und Arbeitswelt vor Ort Die Clemens-August-Schule Brühl und die Debeka werden Lernpartner. Die neuen Partner haben bereits einen Katalog von Aktivitäten fest vereinbart. Dazu zählen Bewerbungstrainings, Informationen zum Thema Sozialversicherungen und die Vermittlung und Durchführung von Praktika. „Schon lange arbeiten wir mit der Debeka zusammen. Es handelt
weiter lesen

Warum möchten Sie gerne bei uns anfangen?

AACHEN. Schüler proben mit ihrem Partnerunternehmen die Bewerbungssituation Schülerinnen und Schüler der Hugo-Junkers-Realschule proben den Ernstfall. Der Hausleiter der Kaufland-Filiale in Aachen kommt in den Unterricht, um mit den Jugendlichen Bewerbungsgespräche zu führen. Dazu ein Bericht von Georg Schoelen, der als Lehrer an der Realschule die Zusammenarbeit mit Kaufland koordiniert: „Als Klassenlehrer einer 9. Klasse
weiter lesen

Haben die Kunden ein Mitspracherecht beim Warensortiment?

AACHEN. Schüler der Hugo-Junkers-Realschule stellen Fragen an Kaufland. Schule und Betrieb sind seit 2007 KURS-Partner. Im Anschluss an die Unterrichtsreihe „Märkte und Preise“ im Kurs Sozialwissenschaften der Jahrgangsstufe 8 machten sich 26 Schülerinnen und Schüler auf den Weg in den Supermarkt. Im Unterricht hatte der KURS einen Fragenkatalog entwickelt, um dessen Bearbeitung es bei der
weiter lesen

Wie nachhaltig ist mein Partnerunternehmen?

HÜRTH. Schülerinnen und Schüler prüfen den verantwortungsvollen Umgang mit Fisch Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7, Fach Biologie, der Hürther Friedrich-Ebert-Realschule besuchten ihr Partnerunternehmen, die Kaufland-Filiale in Köln Marsdorf mit der Frage, „Was bedeutet verantwortlicher Umgang mit Fisch bei Kaufland?“ „Rotbarsch aus dem Sortiment gestrichen“, so lautet es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Herr
weiter lesen

Wieviel Energie benötigt ein Supermarkt?

KÖLN. Juliane, Truc-Mai, Bennet, Sarah erkunden mit Ihren Mitschülern den Energieverbrauch in Unternehmen Ihre Schule kooperiert seit 2008 mit der Kaufland Filiale in Köln-Marsdorf. Thema des Besuches heute: „Energie und Energieeinsparung“ bei Kaufland. 1,5 Millionen kWh Strom: Die Schülerinnen und Schüler löcherten Herrn Ropohl, den Hausleiter in Köln-Marsdorf, zunächst einmal mit Fragen zum Energieverbrauch: Wie
weiter lesen

Heiße Rhythmen und begeisterte Zuhörer

GUMMERSBACH. Lehrer gestalten Program der Ratifizierungsfeier Die Ratifizierung der Lernpartnerschaft zwischen dem Berufskolleg Oberberg und der Volksbank Oberberg bot in zweifacher Hinsicht Neues. Es ist die erste Lernpartnerschaft einer Schule in Trägerschaft des Oberbergischen Kreises und es war die erste Ratifizierung, bei der die Lehrer Programm machten und zwar lautstark und gekonnt. „Ach, wenn ich
weiter lesen