Meldungen: Oberbergischer Kreis

Partnerschaft besteht aus Geben und Nehmen

MORSBACH. Schülersprecherinnen und Schulleiterin der Janusz-Korczak-Realschule Morsbach überreichen Adventsgesteck an die Mitarbeiter der Volksbank Oberberg, Geschäftsstelle Morsbach. Schon seit vielen Jahren besuchen Schülerinnen und Schüler der achten Klassen einmal in der Woche die Geschäftsstelle der Volksbank in Morsbach. Dort werden sie von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bank über die Geschichte des Geldes, über Kontoführung und
weiter lesen

Kunst und Realität

WIEHL. Es ist der eingefrorene Moment, die flüchtige Sekunde, die Georg Segals Plastiken auszeichnen. Wie wir es vom fotografischen Schnappschuss kennen, erscheint uns die festgehaltene Alltäglichkeit auf einmal fremd, die flüchtige Zeit materialisiert und dauerhaft unserer Betrachtung ausgeliefert. Ein Kunstkurs der Jahrgangsstufe 12 hat dieses künstlerische Konzept zum Anlass für eine Gruppenarbeit genommen und sechs
weiter lesen

Kopfrechnen wird zur „olympischen Disziplin“

BERGNEUSTADT. Die Hauptschule Bergneustadt und die NORWE GmbH suchten die schnellsten Zahlenjongleure – ein neues Projekt im Rahmen der KURS-Lernpartnerschaft zur Stärkung der MINT-Kompetenzen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik). Nur ein Witz … „Ein Drittel aller Schüler/innen kann nicht rechnen – das sind fast 50 %“, aber leider mit ernsthaftem Bezug zur Realität. Da die
weiter lesen

Lernpartner schickt beste Abiturienten auf Reisen

REICHSHOF. Niemand wird bestreiten, dass sich Lernpartnerschaften für alle Beteiligten lohnen. Für die besten Abiturienten der Gesamtschule Reichshof hat ihr Lernpartner Elektrisola einen ganz besonderen Anreiz geschaffen: ein Praxissemester im Elektrisola-Werk in Malaysia. Ein Preisträger wird schon in den nächsten Tagen auf die Reise nach Kuala Lumpur gehen. Dr. Kummer, Werksleiter bei Elektrisola, kommentierte auf
weiter lesen

Schülerinnen berichten aus ihrer Lernpartnerschaft

GUMMERSBACH. Jana Lückner und Alicia Stemmer, Schülerinnen der 9d im Gymnasium Grotenbach haben einen Artikel über ihre Erfahrungen geschrieben. Am Mittwoch, den 18. Mai 2011 bekamen wir, die Klasse 9D, Besuch von der Ausbildungsleiterin der Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt: Frau Albert. Sie gab uns einen Einblick in die Berufswelt und teilte mit uns ihre Erfahrungen aus dem
weiter lesen

Ratifizierung im schönsten Klassenraum NRWs

LINDLAR. Die GHS Ründeroth und Bergischer Abfallwirtschaftsverband bekräftigen ihre Zusammenarbeit durch eine Kooperationsvereinbarung. Im neu errichteten Schulungsgebäude auf der ehemaligen Zentraldeponie Leppe ist es schwer, den Redebeiträgen zu folgen. Zu sehr wird man abgelenkt vom fantastischen Blick durch die großen Fester weit ins Oberbergische. Auf der andern Seite türmt sich der riesige Kegel aus Rostasche,
weiter lesen

Musik zur Schalterstunde

NÜMBRECHT. Eine gelebte Partnerschaft soll beiden Seiten zugute kommen. Mit dem Projekt „Musik zur Schalterstunde“ hat sich das Homburgische Gymnasium Nümbrecht vorgenommen, einen aktiven Beitrag zu leisten. Heute startete der erste Auftritt in der Schalterhalle der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden, Geschäftsstelle Nümbrecht. Sechs Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Antja Bischoff präsentierten den Titelsong
weiter lesen

Von acht bis acht – aber nicht immer

BERGNEUSTADT. Julia Markel ist heute „Schülerin im Chefsessel“. Die Schülerin der Gemeinschaftshauptschule Bergneustadt begleitet einen Tag lang Marlene Weiner, die Geschäftsführerin der Norwe GmbH, bei ihrer Arbeit in der Firma. Mit dieser Aktion wollen der Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER-ASU e.V und  DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU Schülerinnen und Schülern ein realistisches Bild des Unternehmertums vermitteln. „Der
weiter lesen

Ein Chef stellt sich

WIEHL. Gespannt sitzen 17 Mädchen und ein Junge vom Kurs Praktische Philosophie Klasse 9 im Konferenzraum der Realschule. Ingo Stockhausen ist gekommen, der Vorstandsvorsitzende der Volksbank Oberberg eG. Der Schüler und die Schülerinnen sind gut vorbereitet. Sie wissen über Friedrich Wilhelm Raiffeisen Bescheid und über Adele Spitzeder, die Gründerin der Spitzeder’schen Privatbank. Von Stockhausen erwarten
weiter lesen

Carwash-Projekt der Hugo-Kükelhaus-Schule

REICHSHOF. Nun schon im dritten Jahr wird das Carwash-Projekt der Hugo-Kükelhaus-Schule in Wiehl bei der Firma Ralf Bohle („Schwalbe-Reifen“) in Reichshof-Wehnrath zur beiderseitigen Zufriedenheit fortgesetzt. Jeweils donnerstags, am Praxistag der Abschlussstufe, fährt ein Team (drei bis vier Schüler/innen und eine Lehrkraft) zur Firmenzentrale nach Reichshof-Wehnrath, um an den Firmenfahrzeugen eine Innenraum-, Fensterscheiben- und Felgenreinigung vorzunehmen.
weiter lesen