Meldungen: Kreis Euskirchen

Vom Baum zum Brett

MECHERNICH. Schüler der Realschule im Feytal besuchten gemeinsam mit ihrem Lehrer Peter Schick im Rahmen der KURS –Lernpartnerschaft das LVR-Freilichtmuseum Kommern. Dort erfuhren sie unter fachkundiger Führung von Herrn Hennes eine Menge über verschiedene Baumarten, Wachstumsbedingungen und Eignung für die Holzverarbeitung in diversen Nutzungsbereichen. Weitere inhaltliche Schwerpunkte des Projekts waren Techniken des Baumfällens und der
weiter lesen

Von Osterhasen bis Krippenfiguren

KALL. Die Ergebnisse der Lernpartnerschaft zwischen der Schreinerei Wiesen und der Sankt-Nikolaus-Schule in Kall sind das ganze Jahr über wahrnehmbar. Ob für die Weihnachtszeit Krippenfiguren oder zum Schulabschluss Boote gebaut werden, die Schülerinnen und Schüler der Sankt-Nikolaus-Schule sind mit Eifer dabei ihre Ideen unter Anleitung von Schreiner Wiesen umzusetzen. Die Schüler haben ihre Aktivitäten in
weiter lesen

„Kommen die jungen Leute heute nicht?“

ZÜLPICH. Diese Frage hören Heimleiterin Gabriele Ley und ihre engagierten Kolleginnen und Kollegen im Barbarahof Mechernich immer wieder. Denn schnell haben sich die Bewohner und Bewohnerinnen der Senioren- und Pflegeeinrichtung, die zur Geriatrisches Zentrum Zülpich GmbH (GZZ) gehört, an die wöchentlichen Besuche von Schülerinnen und Schülern der Städtischen Hauptschule Mechernich gewöhnt. Gemeinsam spielen, kochen und
weiter lesen

Drei starke Partner gehen auf KURS

MARMAGEN. Die bereits seit Jahren hervorragend funktionierende Zusammenarbeit zwischen dem Hermann-Josef-Kolleg Steinfeld, der Eifelhöhen-Klinik Marmagen und der AOK Rheinland/Hamburg erhielt jetzt durch Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung einen offiziellen Rahmen. In dieser Zusammenarbeit lernen Schülerinnen und Schüler die Klinik nicht nur als medizinisch – therapeutische Einrichtung kennen, sondern auch als Stätte kultureller Begegnung. So profitieren die jungen
weiter lesen

Schreinermeister Wiesen und die „Nachwuchstischler“

KALL. Ob Vogelhäuschen, Weihnachtsengel oder Lattenzaunfigur, die Schülerinnen und Schüler der Sankt-Nikolaus-Schule Kall bauen und basteln unter fachkundiger Anleitung von Schreinermeister Kurt Wiesen und Fachlehrerin Gisela Kirchner die schönsten Holzobjekte. Die produktive KURS-Lernpartnerschaft zwischen der Schule und dem Schreinereibetrieb besteht schon seit einigen Jahren und ermöglicht den jungen Leuten, den Tätigkeitsbereich des Tischlers in Theorie
weiter lesen

Gelungene Beziehungen und gutes Miteinander

EUSKIRCHEN. Bereits seit dem Schuljahr 2004/2005 kooperieren die LVR-Max-Ernst-Schule Euskirchen, das Gymnasium Marienschule Euskirchen und die AOK Rheinland/Hamburg – Die Gesundheitskasse sehr intensiv und erfolgreich miteinander. Abwechselnd besuchen sich die Schüler der Partnerschulen zum gemeinsamen Unterricht in Kunst, Sport und Musik. Hier einige Beispiele: Schüler der Jahrgangsstufe 5 des Gymnasiums und Schüler der Mittelstufe der
weiter lesen

Zirkus „Halligalli“ beim Hoffest

HEIMERZHEIM. Am Sonntag den 10. Juli lud die EMIKO in Swisttal – Heimerzheim zum traditionellen Hoffest. Zu den Aufgaben der EMIKO gehören die Verbreitung und Weiterentwicklung der EM Effektive Mikroorganismen Technologie. Neben allen Aufgaben, die mit der Produktion, dem Vertrieb und der Weiterentwicklung der EM Effektive Mikroorganismen zusammenhängen, stehen bei der EMIKO vor allem der
weiter lesen

Praktikum als Chance nutzen

EUSKIRCHEN. „Ich habe 100 Bewerbungen geschrieben“ bei der letzten habe es dann mit der Ausbildungsstelle geklappt, berichtet eine ehemalige Schülerin der Joseph Emonds Schule in Euskirchen – Kuchenheim. Zum ersten Mal lud Schuleiter Thomas Müller am 13.5.2011 zum Praktikumsabend, in die gerade fertig gestellte neue Mensa ein. Etwa 200 Schülerinnen, Schüler und Eltern haben sich
weiter lesen

Drei Partner, zwei Kreise, eine große Aufgabe

WEILERSWIST. „Endlich ist die langjährige Zusammenarbeit mit dem dm-drogerie markt offiziell“, freut sich Susanne Daams-Steinert. Das Unternehmen und die Gesamtschule Weilerswist kooperieren schon viele Jahre im Rahmen der Berufswahlorientierung und Wirtschaftslehre erfolgreich. Mit seinem Engagement möchte dm Schülerinnen und Schülern Perspektiven aufzeigen und sie so beim schwierigen Prozess der Berufsorientierung unterstützen. „Uns ist daran gelegen,
weiter lesen

Technik und Berufswahlvorbereitung stehen im Mittelpunkt

SCHLEIDEN. Landrat Günter Rosenke dankte der Kreis-Energie-Versorgung in seiner Begrüßungsansprache für ihr Engagement in der Zusammenarbeit mit Schulen und spielte damit auch auf die seit langem bestehende KURS-Lernpartnerschaft mit der Hauptschule Kall an. Mit der neu unterzeichneten Vereinbarung, der 33. im Kreis Euskirchen, unterstreiche der Kreis einmal mehr, dass die Zusammenarbeit von Betrieben und Schulen
weiter lesen