Meldungen: Meldungen

A u t o , f e r t i g , l o s ! Klasse 6b zu Besuch bei DaimlerChrysler

“Besichtigung der DaimlerChrysler Niederlassung Aachen durch die Klasse 6b der Hugo-Junkers-Realschule” (Fach Erdkunde, Thema: Industrie – Grundlagen und Produktion) Soeben erreichte uns ein Bericht von Claudia Weihmann der Lernpartnerschaft DaimlerChrysler und Hugo-Junkers-Realschule Aachen. “An einem sonnigen aber kalten Februartag machten wir uns gegen zehn Uhr auf den Weg in die Gneisenaustraße ganz in unserer Nähe.
weiter lesen

KURS im Regierungsbezirk Köln : Bezirksregierung steigt ein mit 12 Schulamtsbezirken

Auf großes Interesse bei der Bezirksregierung in Köln ist die Initiative KURS gestoßen, die das Institut Unternehmen & Schule im Auftrag der Industrie- und Handelskammern in Aachen, Köln und Bonn mit den allgemein bildenden Schulen seit 1999 unterhält. Das dokumentierte Regierungspräsident Jürgen Roters jetzt mit seiner Unterschrift unter eine Vereinbarung, die die Beteiligung der Bezirksregierung
weiter lesen

Die Partnerschaft nimmt Fahrt auf! Kooperationsvereinbarung zwischen STAWAG und Heinrich-Heine-Gesamtschule

Schüler der Heinrich Heine Gesamtschule werden künftig – so die am 7. März in der Schule unterzeichnete Vereinbarung – Einblick in das Berufsleben bei ihrem Kooperationspartner, dem städtischen Energiedienstleister, der STAWAG AG, erhalten. Praxisnahen Unterricht haben sich die Akteure aus Unternehmen und Schule auf die Fahnen geschrieben. Erklärtes Ziel ist dabei, Unterrichtsinhalte lebendig und greifbar
weiter lesen

Tradition und Zukunftsfähigkeit – Kerpenwerk und Realschule Mausbach sorgen für nachhaltige Beziehungen

Feierlich war der Rahmen, als am Mittwochnachmittag die Vetreter des Unternehmens, des Stolberger Kabelherstellers und die Schulgemeinde in der Mausbacher Realschule zusammenkamen um ihre Kooperationsvereinbarung zu unterzeichnen und ihre Partnerschaft der Öffentlichkeit vorzustellen. Vor einem Jahr hatten sich die Partner zu ihrem ersten gemeinsamen Gespräch getroffen – damals noch mit Vorsicht. Konnte man denn wissen
weiter lesen

Infotag bei T-Mobile Deutschland

Mehr als 50 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13 des Carl-von-Ossietzky Gymnasiums verbrachten einen “Arbeitstag” bei T-Mobile um sich über verschiedene Aspekte des Unternehmens zu informieren und um Fragen zu stellen. Die Schülerinnen und Schüler der Fächer Sozialwissenschaften und Pädagogik hatten ein umfangreiches Tagesprogramm zu bewältigen. Im Anschluss an die Begrüßung durch den
weiter lesen

“Familie und Auto” – SchülerInnen der Hugo-Junkers-Realschule präsentieren ihre Kunstwerke in der DaimlerChrysler Niederlassung Aachen

Seit zwei Jahren bereits kooperieren die Lernpartner DaimlerChrysler AG, Niederlassung Aachen, und Hugo-Junkers-Realschule erfolgreich auf der Plattform KURS. Im Februar stehen gleich zwei Maßnahmen auf dem Programm: – 10 Praktikanten der Hugo-Junkers-Realschule absolvieren ihr Betriebspraktikum bei ihrem Unternehmenspartner und – rund 30 Werke aus dem Kunstunterricht zum Thema „Auto und Familie“ sind für einen Monat
weiter lesen

Bilanz bei Akzo Nobel und Gymnasium Kreuzau

“So langsam kommen wir in Schwung!”Das war der Tenor des Treffens Ende Januar im Gymnasium Kreuzau. Akteure der Lernpartnerschaft trafen sich mit KURS, um die erste Ausbauphase der Lernpartnerschaft auszuwerten und die Basis für die weitere Zusammenarbeit zu legen. Bereits seit zwei Jahren nehmenOberstufenschüler des Gymnasiums Kreuzau am Studientag in der Konzernzentrale Arnheim zum Thema:
weiter lesen

METRO steuert auf BildungsKURS

Die METRO Großhandelsgesellschaft mbH plant für ihre Großmärkte eine engere Zusammenarbeit mit Schulen. Am 20.01.03 trafen sich Vertreter des METRO Großmarktes Sankt Augustin mit Kolleginnen und Kollegen des benachbarten Albert-Einstein-Gymnasiums zu einem Erstgespräch. Die Lernpartnerschaft zwischen der METRO in Sankt Augustin und dem AEG ist die zweite Modellpartnerschaft in der KURS-Bildungsinitiative der METRO. Auf der
weiter lesen

Visteon und die Realschule Nord – zwei starke Partner in Düren

Im letzten Sommer haben die Partner die Erstvereinbarung auf der Plattform KURS anläßlich des Sommerfests der Schule feierlich unterzeichnet. Nun erreichte der ersten Statusbericht das bei der Industrie- und Handelskammer Aachen (IHK) angesiedelte KURS-Regionalbüro Anfang Januar. Kennenlernen und Austausch stehen zu Beginn der Entwicklung einer Partnerschaft auf dem Programm. Die Dürener Partner haben einen guten
weiter lesen