Meldungen: Meldungen

”Menschen im Betrieb”: Projekttag bei Saint-Gobain Sekurit in Würselen

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 der Städtischen Realschule Würselen besuchten zum Abschluss einer Unterrichtsreihe im Fach Sozialwissenschaften zu Thema: Mensch im Betrieb” ihren Würselener Unternehmenspartner Saint-Gobain Sekurit. “Sicherheitsaudit”, “Qualitätsaudit”, “Produktionsabläufe” und “Aufgabe der Berufsgenossenschaften” standen auf der Tagesordnung, die die Schülerinnen und Schüler arbeitsteilig in Gruppen bearbeiteten. Die Ergebnisse der Arbeitsgruppen wurden anschließend
weiter lesen

Ein Musterbeispiel der Kooperationskultur: Die Stolberger Lernpartnerschaft SAINT-GOBAIN SEKURIT und Ritzefeld-Gymnasium

Am Tag der offenen Tür zum 30-jährigen Bestehen der Produktion von Verbund-Sicherheitsglas im Unternehmen präsentierten SEKURIT und Ritzefeld ihre Lernpartnerschaft. Personalleiter Joachim Bellut und Schulleiter Burghart Klein erneuerten die 2001 geschlossenene Kooperationsvereinbarung. In einer Multimedia-Präsentation stellten die beiden Partner ihre gemeinsamen Aktivitäten vor. Bereits zwei Ritzefeld-Lehrer haben ein einwöchiges Praktikum im Werk absoliert.Unternehmen und Schule
weiter lesen

Kooperation der BP Köln AG mit der Hauptschule Worringen eröffnet neue Möglichkeiten für praxisnahen Unterricht

Am 23. Juni 2003 wurde eine Kooperationsvereinbarung der BP Köln AG und der Hauptschule Holzheimer Weg auf den Weg gebracht im Rahmen von KURS – Initiative Kooperationsnetz Unternehmen der Region & Schulen (KURS) der Bezirksregierung Köln und der Industrie- und Handelskammern Köln, Bonn/Rhein-Sieg und Aachen. Gemeinsame Projekte zum “Standort Köln”, zu “Destillationsverfahren” und zur “Kläranlage”
weiter lesen

Siemens Köln und Ursulinenschule auf Kooperationskurs

Die Zweigniederlassung Köln der Siemens AG und die Erzbischöfliche Ursulinenschule gehen künftig in der Bildung gemeinsam neue Wege und schlagen damit eine Brücke zwischen Schule und Wirtschaft. Am 23. Juni 2003 wurde die Zusammenarbeit besiegelt. In gemeinsamen Projekten mit dem Siemens-Standort für Automatisierungs- und Antriebstechnik, durch Expertenbesuche in den Jahrgangsstufen und durch Einbeziehung des Siemens-Ausbildungszentrums
weiter lesen

Gute Noten für den Bewerbungsvormittag mit T-Mobile

Für die Schülerinnen und Schüler des Carl-von-Ossietzky-Gymnasiums stand am 21. Mai nicht der gewöhnliche Unterricht auf dem Stundenplan. Zwei Mitarbeiterinnen ihres KURS-Kooperationspartners T-Mobile informierten den Deutsch-Kurs über Lebenslauf, Anschreiben und Bewerbungsgespräch.„Total klasse“, „sehr hilfreich“, „offen und sympathisch“ – so lauteten die Kommentare der Gymnasiasten zu dem umfangreichen Bewerbungstraining. Für die beiden Personalmarketingexpertinnen Sabine Meyer und
weiter lesen

“Hard-Working-People” – Vernissage bei der Allianz-Versicherungs-AG, Köln

Zu einem außerordentlich spannenden Ereignis hatte die Allianz-Versicherungs-AG in Köln am 14.05. geladen: Die ersten Ergebnisse der Lernpartnerschaft mit der Ursulinenschule wurden in der Alten Schule gezeigt, und zwar die Arbeiten aus dem Kunst-LK des kölner Mädchengymnasiums zum Thema: “Hard-Working People”, dem Motto, unter dass die Versicherungsgesellschaft seit Herbst letzten Jahres ihre Ausbildung gestellt hat.
weiter lesen

Vernissage am 12.05.03 bei der Allianz Versicherungs-AG in Köln: Die Schülerinnen der Ursulinenschule präsentieren erste Ergebnisse aus der Kooperation im Fach Kunst

Bei der Unterzeichnung ihrer Kooperationsvereinbarung im September 02 war eine Kooperation für den Kunstunterricht bereits angedacht: Mit Unterstützung des Unternehmens sollte das Thema Arbeitswelt kreativ aufgearbeitet werden: Im ersten Schulhalbjahr haben die Schülerinnen zum Stichwort „Hard Working People” (Motto des Marketing für Ausbildungsplätze der Allianz) ihre Ideen zum Thema malerisch frei gestaltet. Ihre Ergebnisse präsentieren
weiter lesen

Clariant schenkt klares Wasser ein…offene Türen für die Klasse 8 der Friedrich-Ebert-Realschule Hürth

Was haben Autolacke, Foliendrucke auf Chipstüten und Legosteine gemeinsam? Sie sind meist mit AZO-Pigmenten gefärbt. Und viele davon werden bei der Firma Clariant im Industriepark Hürth Knapsack hergestellt.Die Schüler der Jgst. 8 / Biologie der Friedrich-Ebert-RS erkundeten am 31.03.’03 mit ihrer Referendarin Andrea Weindel Umweltschutzmaßnahmen beim Wasserkreislauf der AZO-Pigmentherstellung…