Meldungen:

Logistik zum Anfassen

KÖLN. Logistik ist überall, 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag, zu Wasser, auf der Straße, auf der Schiene und in der Luft. Im englischen Sprachgebrauch spricht man auch von „Supply Chain Management“. Doch was ist das eigentlich? Warum spricht man auch vom Blutkreislauf der Wirtschaft? Was macht ein Unternehmen der Logistikbranche genau? Welche
weiter lesen

Initiative lohnt sich

SIEGBURG. Manchmal hilft der Zufall weiter und so war es diesmal bei dieser KURS-Lernpartnerschaft. Einige Schüler der Freien Christlichen Gesamtschule Rhein-Sieg erkundigten sich in der Filiale Siegburg der Kreissparkasse Köln (KSK) nach Praktikumsplätzen. Von Seiten der Filiale war man interessiert und fragte nach, von welcher Schule die Schüler denn kommen. Man war ganz erstaunt von
weiter lesen

Musicalthema vom Lernpartner inspiriert

KÖLN. Bereits zum vierten Mal haben Auszubildende des Westdeutschen Rundfunks aus unterschiedlichen Bereichen die Schülerinnen und Schüler der LVR-Anna-Freud-Schule bei ihrer jährlichen Musicalaufführung im März unterstützt. Die angehenden Fachkräfte für Veranstaltungstechnik und Mediengestalter Bild und Ton haben mit aufwändigem Equipment die Aufführung des selbst geschriebenen Bühnenstücks Onkel Günthers Currywurstbude in dieser gelungenen Form möglich gemacht.
weiter lesen

Knigge-Training in Köln

KÖLN. Die Kooperation der Theodor-Heuss-Realschule mit dem Pullman Hotel geht schon in das zweiten Jahr. Nach einem erfolgreichen Jahr gemeinsamer Aktivitäten wünschten sich die Klassenlehrer der 10. Klassen für Ihre Schülerinnen und Schüler einen Benimm-Kurs, der Ihnen beim Berufseinstieg helfen soll. Es wurde vereinbart, dass die Schüler sich mit einem Motivationsschreiben um das Knigge-Training bewerben.
weiter lesen

Praktische Anwendung von Mathematik

ENGELSKIRCHEN. Umrahmt von Gesangseinlagen und Pantomimentheater der Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Engelskirchen wurde die Lernpartnerschaft ihrer Schule mit der Volksbank Oberberg eG ratifiziert. Schulleiterin Susanne Trautmann stellte den Gästen in ihrer Rede das Berufswahlangebot der Schule vor. Inhalte aus dem Bereich Wirtschaft werden hauptsächlich in dem Fach Arbeitslehre vermittelt. Der Mathematikunterricht liefert Grundlagen wie
weiter lesen

Gesamtschüler bei Elektrisola

ECKENHAGEN.  Die Elektrisola GmbH ist einer der ersten Kooperationspartner der Gesamtschule Reichshof. In der Firma werden neben Energieelektronikern mit der Fachrichtung Betriebstechnik auch Industriemechaniker und Zerspanungsmechaniker ausgebildet. Um den Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs Gelegenheit zu geben diese Berufe besser kennen zu lernen, lud der Hersteller von Kupferdrähten die Jugendlichen zu einer Informationsveranstaltung ein.
weiter lesen

Geld und Ethik

BONN. Wie passen Geld und Ethik zusamen? Kann man auf ethisch vertretbare Weise Geld verdienen? Das wird demnächst im Religionsunterricht der Realschule des Collegium Josephinum diskutiert. Karina Karsch, KURS-Koordinatorin für den Rhein-Sieg-Kreis, hat die Steyler Bank GmbH aus Sankt Augustin und die Realschule des Collegium Josephinum zusammengebracht. Jetzt wurde in einer Feierstunde ein Partnerschaftsvertrag unterzeichnet.
weiter lesen

Assessment-Center und Co – Fachleute zeigen wie´s geht

BORNHEIM. Schüler müssen auf dem Weg von der Schule in den Beruf viele Einstellungs- und Eignungstest bewältigen und wollen diese natürlich erfolgreich bestehen. Durch die neuen KURS-Lernpartnerschaften mit der Debeka Geschäftsstelle in Brühl und der Bornheimer Filiale der Kreissparkasse Köln bekommen sie nun qualitative Unterstützung dabei. Sie erhalten Einblicke in die Unternehmen, lernen Ausbildungsmöglichkeiten in
weiter lesen

Bagger fahren bei Zeppelin

KÖLN. Im letzten Jahr hatten 22 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 der Käthe-Kollwitz-Schule die Möglichkeit einer Betriebsbesichtigung bei ihrem Kooperationspartner, der Baumaschinenfirma Zeppelin in Porz Grengel. Der Zeitpunkt bot sich an, da die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen mit der Suche nach einem Praktikumsplatz beginnen und in der Stufe 9 ihr
weiter lesen

Vier Schulen, ein Ziel

OBERBRUCH. Festlich und authentisch – so wurde wohl von den meisten Gästen der Rahmen der Ratifizierungsfeierlichkeiten bei der AQUS GmbH empfunden, die sich in ihren Werkstatträumen mit gleich vier Schulen der Heinsberger Region eine Lernpartnerschaft einging. Wo gearbeitet wird, da darf eben auch gefeiert werden. Das Unternehmen, ein Ausbildungs- und Qualifizierungsdienstleister aus Oberbruch, gab sich
weiter lesen