Meldungen:

Kooperation statt Ausgrenzung – die erste Lernpartnerschaft mit einer Förderschule für geistige Entwicklung ist auf den Weg gebracht!

Besonders schwierig gestaltet sich erfahrungsgemäß die soziale und berufliche Integration geistig behinderter junger Menschen. Am 23.05.2006 trat nun die erste Lernpartnerschaft mit einer Förderschule mit Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung im Regierungsbezirk Köln an die Öffentlichkeit: Sankt Nikolaus Schule Kall und AWO Kreisverband Euskirchen e.V./Wirkstatt Kall werden künftig gemeinsam die Schülerinnen und Schüler der Sankt Nikolaus Schule
weiter lesen

AOK Gebietsdirektion Heinsberg und Anita-Lichtenstein-Gesamtschule setzen auf nachhaltige Kooperation

Im Rahmen einer Feierstunde zum 15-jährigen Bestehen der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule Geilenkirchen besiegelten Schulleiter Klaus Braun und AOK-Regionaldirektor Peter Lipp eine Kooperation, die Schülerinnen und Schüler näher an die Wirtschafts- und Arbeitswelt heranführen soll. „Nach 15 Jahren Aufbauarbeit sehen wir in dieser Lernpartnerschaft die Möglichkeit neue Wege einzuschlagen, die zukunftsweisend sind“, erklärte Klaus Braun, Schulleiter der Geilenkirchener
weiter lesen

Gymnasium erhält anwaltlichen Beistand – REWISTO – Anwaltskanzlei und Unternehmensberatung wird Partner des Gymnasiums Viktoriaschule Aachen

Seit dem 17. Mai 2006 sind sie offiziell Partner auf der Plattform KURS: Die Viktoriaschule und die Aachener Anwaltskanzlei REWISTO, werden künftig gemeinsame Wege beschreiten. Durch ihre Unterschrift besiegelten REWISTO-Anwalt Jürgen Schulz und Schulleiter Axel Schneider eine auf Dauer angelegte Kooperation, die beiden Partner gleichermaßen Nutzen bringen soll. Schule erhält Einblick in Wirtschaft und Wirtschaft
weiter lesen

Autohaus Kuckartz, Aachen, und Hauptschule Drimborn packens*s an

Reifenwechsel ? kein Problem! Das können hoffentlich bald noch mehr junge Autofahrer und vor allem Autofahrinnen sagen.Das Renault-Autohaus Kuckartz, das erst zwei Wochen zuvor die Kooperation mit der Hauptschule Drimborn besiegelt hatte, nutzte das traditionelle Sommerfest der Schule, um einen kleinen Vorgeschmack auf das zu geben, was Schülerinnen und Schüler in einer lebendigen Lernpartnerschaft lernen
weiter lesen

Mit Schwung und Energie in die Kooperation: regio iT und Gemeinschaftshauptschule Aretzstraße schließen Lernpartnerschaft

Als zweite von sechs Hauptschulen der Stadt Aachen ist die Hauptschule Aretzstrasse nun Partner im Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen (KURS). Begleitet von Musik und Tanzvorführungen der Schüler besiegelten die Aachener Hauptschule und die regio iT aachen GmbH am 10. Mai 2006 ihre Lernpartnerschaft. Im Rahmen der Partnerschaft schult regio it Lehrer und Schüler
weiter lesen

Globalisierung konkret: Die Produktkette Fleisch

Woher kommt unser Fleisch? Und wie gelangt das Steak auf unseren Teller? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums in Leverkusen im Rahmen des Themas ?Globalisierung des Nahrungsmittelangebots?. Die Metro in Leverkusen machte es möglich, die Warenkette Fleisch schrittweile nachzuvollziehen. Dazu gehörte auch, einen Fleischzerlegebetrieb zu besichtigen und die
weiter lesen

Ein Faustpfand für die Zukunft: Otto Junker GmbH und Franziskus-Gymnasium Vossenack unterzeichnen auf Dauer angelegte Kooperation

Qualität, Kompetenz und Innovation, zentrale Begriffe auf der Unternehmenshomepage von Otto Junker, können wir auch für unser Gymnasium beanspruchen?, erklärte Schülersprecherin Mira Kleine in ihrem Beitrag zur Ratifizierung der Lernpartnerschaft des Franziskus-Gymnasiums Vossenack mit dem weltweit tätigen in Simmerath ansässigen Anlagenbauer. Und in der Tat lagen in der Lobby des Unternehmens ungewohnte Klänge und Rhythmen
weiter lesen

Wir wollen aufstehen, aufeinander zugehen, voneinander lernen, miteinander umzugehen ! – Autohaus Kuckartz und Hauptschule Drimborn feiern ihre Kooperation

Gemeinsam mit Schülern und Elternvertretern feierten die Aachener Hauptschule Drimborn und Unternehmenspartner Autohaus Kuckartz GmbH & Co. KG am 26. April 2006 die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung im Rahmen der Bildungsinitiative KURS, die die bisherige langjährige Zusammenarbeit festigen und konsolidieren soll. Wirtschaft, Betrieb und Arbeitswelt sollen anhand des Partnerbetriebs für die Schüler greifbar und anschaulich werden.
weiter lesen

Schülerinnen der Ursula-Kuhr-Hauptschule machen sich am Girls` Day stark für Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe

Im Rahmen des Girls‘ Day, am 27. April 2006, informierten sich zwölf Schülerinnen der Stufe 8 der Ursula-Kuhr-Hauptschule über die Berufe „Koch“ und „Restaurantfachmann“. Im Restaurant „bier und brezel“, Köln-Chorweiler, erhielten sie Einblicke in den Berufsalltag eines Gastronomiebetriebes. Sie erlebten in der Küche in Theorie und Praxis die Zubereitung von Spargelgerichten mit verschiedenen Beilagen und
weiter lesen

Globalisierung konkret: Die Produktkette Fleisch

Metro Leverkusen öffnet die Türen für Schülerinnen und Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums Woher kommt unser Fleisch? Und wie gelangt das Steak auf unseren Teller? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigten sich die Schüerinnen und Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums in Leverkusen im Rahmen des Themas „Globalisierung des Nahrungsmittelangebots“. Die Metro in Leverkusen machte es möglich, die Warenkette Fleisch
weiter lesen