Meldungen:

Kompetente Unterstützung aus der Wirtschaft – Erste Realschule im Kreis Euskirchen startet Lernpartnerschaft mit der Kreissparkasse Euskirchen

Am 14.06.2006 wurde im Rahmen einer Feierstunde die erste Lernpartnerschaft mit einer Realschule im Kreis Euskirchen aus der Taufe gehoben. Kaplan-Kellermann Realschule und Kreissparkasse Euskirchen wollen ihre bereits seit Jahren bestehende Kooperation vertiefen und im Rahmen der Bildungsinitiative KURS, der Gemeinschaftsinitiative der Industrie- und Handelskammern Aachen, Köln und Bonn/Rhein-Sieg, der Handwerkskammer Köln und der Bezirksregierung
weiter lesen

„Miteinander und füreinander“ – Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und das Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium festigen ihre Zusammenarbeit

Am 12. Juni 2006 unterzeichneten die in Wiehl ansässige Sparkasse der Homburgischen Gemeinde und das Wiehler Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium eine Kooperationsvereinbarung im Rahmen der Bildungsinitiative KURS. In einer auf Dauer angelegten Lernpartnerschaft bündeln Unternehmen und Schule ihre Kräfte und stellen einen direkten Kontakt zwischen Unterricht und Arbeitswelt her. Ob Betriebserkundungen, Expertenbesuche im Unterricht oder Betriebspraktika, Kontakte zum
weiter lesen

Brückenbau einmal anders ! Gissler & Pass und Gesamtschule Langerwehe mit neuen Ergebnissen

Wenn die Chemie stimmt, ist vieles möglich, auch in Lernpartnerschaften. Immer wieder beweisen dies ist KURS-Partner Gissler & Pass und die Gesamtschule Langerwehe: Seit vier Jahren arbeiten das Jülicher Unternehmen und die Schule engagiert und kreativ zusammen. Erst kürzlich stellten sie wieder zwei interessante Projekte der Öffentlichkeit vor:

Sie investieren in die Zukunft – Die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wiehl besiegeln eine Lernpartnerschaft

Als eine Investition in die Zukunft junger Menschen sehen die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden und das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wiehl ihre Lernpartnerschaft, die am Montag, dem 12.6.06, in einer Feierstunde in den Räumen der Sparkasse feierlich ratifiziert wurde. Dass sich die Sparkasse für Schulen öffnet und vielfältig engagiert, ist nicht neu. Durch diesen Vertrag verpflichten sich
weiter lesen

Beitrag zur Entmystifizierung – Realschule Wernersstraße und Rheinischen Kliniken besiegeln Lernpartnerschaft

Ist es möglich, die Welten von Psychiatrie und Schule in einer Form zu verbinden, dass die Beteiligten voneinander lernen? Dass dies sehr wohl erwünscht und auch leistbar sein kann, macht eine in diesen Tagen vertraglich beschlossene Partnerschaft zwischen der Realschule Wernersstraße und den Rheinischen Kliniken deutlich. Das Kooperationsnetz Unternehmen der Region und Schulen (KURS), die
weiter lesen

Kooperation auf neuen Wegen: Theodor-Heuss-Gymnasium und Sparkasse Radevormwald setzen auf nachhaltige Zusammenarbeit

Öffnung von Schule für die Wirtschaft und der Wirtschaft für die Schule sowie Qualitätsverbesserung schulischer Bildung sind die Ziele einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Theodor-Heuss-Gymnasium und der Sparkasse Radevormwald-Hückeswagen im Rahmen der Bildungsinitiative KURS, die am 1. Juni in einer Feierstunde im Theodor-Heuss-Gymnasium unterzeichnet wurde. Damit legten Hans-Richard Ufer, Vorstandsvorsitzender der Hückeswagener Sparkasse, und Schulleiter Achim
weiter lesen

Raiffeisenbank Heinsberg und GHS Haaren sind Partner

Seit dem 2. Juni 2006 ist es offiziell: Die Gemeinschaftshauptschule Haaren und die Raiffeisenbank Heinsberg werden künftig in Sachen Bildung gemeinsame Wege beschreiten. Mit einem bunten Rahmenprogramm aus Tanz und Musik präsentierte sich die Schule als engagierter hochkarätiger Partner, der keine Mühe scheut, den Schülerinnen und Schülern ganzheitliche Bildung zu vermitteln und sie möglichst optimal
weiter lesen

Knowhow aus erster Hand. Posthotel und Realschule Kreuzau starten in nachhaltige Kooperation

Dass ein gutes Essen Leib und Seele zusammenhält, wird ab nun auch die Schüler der Kreuzauer Realschule in Theorie und Praxis beschäftigen. Mit einer Kooperation zwischen der Realschule und dem Dürener Posthotel wurden hierfür die Weichen gestellt. ?Wir möchten den Jugendlichen auf ihrem Weg Lehrer, Wegweiser und Wegbereiter sein?, versprach Birgit Schnitzler, Inhaberin des Dürener
weiter lesen

Nun auch offiziell Partner: Stadtwerke Hürth und Hauptschule Hürth-Kendenich

In feierlicher Atmosphäre wurde am 24. Mai 2006 die Lernpartnerschaft zwischen den Stadtwerken Hürth und der Gemeinschaftshauptschule Hürth-Kendenich besiegelt. Ziel dieser dauerhaften Kooperation ist es, den Schülerinnen und Schülern frühzeitig Kontakt zur Arbeitswelt zu vermitteln und ihnen durch praxisnahen Unterricht eine bewußte Berufswahlentscheidung zu ermöglichen. Bürgermeister Walther Boeker brachte es in seiner Grußadresse an die
weiter lesen