Meldungen: Gemeinschaftshauptschule Drimborn

Bessere Chancen für Hauptschüler – GHS Drimborn und Schumag AG setzen Startsignal für Lernpartnerschaft

AACHEN. Im Beisein von Bürgermeisterin Sabine Verheyen unterzeichneten Schulleiterin Annett Koch-Thoma und Schumag AG-Vorstand Rainer Kiechl am 14. Mai 2008 eine Kooperationvereinbarung, die die Zusammenarbeit von Schule und Unternehmen intensivieren und festigen soll. Die nun amtliche Zusammenarbeit im Rahmen der Intiative KURS eröffnet den Hauptschüler neue Chancen und Perspektiven:  Durch Praktika und praxisnahen Unterricht wird
weiter lesen

Lebendige Kooperation – Autohaus Kuckartz und GHS Drimborn präsentieren die Ergebnisse einjähriger Zusammenarbeit

Uns erreichte dieser Bericht der Gemeinschaftshauptschule Drimborn, den wir Ihnen gern zugänglich machen möchten. „Die GHS Drimborn präsentierte am 26.04.2007 im Ludwigforum ‚lebendige Kooperation‘ zwischen Schule und dem Kooperationspartner Autohaus Kuckartz. Auf einer Stellwand wurden die unterschiedlichen Kooperationsaktivitäten zwischen beiden Partnern präsentiert:Neben Schülerdokumentationen über Betriebserkundungen zahlreicher Klassen im Autohaus Kuckartz wurden Erfahrungsberichte über den Besuch
weiter lesen

Autohaus Kuckartz, Aachen, und Hauptschule Drimborn packens*s an

Reifenwechsel ? kein Problem! Das können hoffentlich bald noch mehr junge Autofahrer und vor allem Autofahrinnen sagen.Das Renault-Autohaus Kuckartz, das erst zwei Wochen zuvor die Kooperation mit der Hauptschule Drimborn besiegelt hatte, nutzte das traditionelle Sommerfest der Schule, um einen kleinen Vorgeschmack auf das zu geben, was Schülerinnen und Schüler in einer lebendigen Lernpartnerschaft lernen
weiter lesen

Wir wollen aufstehen, aufeinander zugehen, voneinander lernen, miteinander umzugehen ! – Autohaus Kuckartz und Hauptschule Drimborn feiern ihre Kooperation

Gemeinsam mit Schülern und Elternvertretern feierten die Aachener Hauptschule Drimborn und Unternehmenspartner Autohaus Kuckartz GmbH & Co. KG am 26. April 2006 die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung im Rahmen der Bildungsinitiative KURS, die die bisherige langjährige Zusammenarbeit festigen und konsolidieren soll. Wirtschaft, Betrieb und Arbeitswelt sollen anhand des Partnerbetriebs für die Schüler greifbar und anschaulich werden.
weiter lesen