Meldungen: Stadt Köln

Handwerk startet durch

KÖLN. Was kostet Strom und wo können wir Strom einsparen? Wie wird Trinkwasser aufbereitet? Künftig erhält die Geschwister-Scholl-Schule von den Handwerksbetrieben Seidelt & Kreutzer und dem Elektrohaus Bernhard Günther im Physik- und Chemieunterricht Unterstützung bei der Suche nach Antworten auf diese Fragen. Nachdem die Sambagruppe für einen rhythmischen Einstieg ins Programm gesorgt hatte, stellten sich
weiter lesen

Azubis lehren Datenschutz und Textformatierung

KÖLN. Im Rahmen der KURS-Kooperation wählten in diesem Jahr die auszubildenden Fachinformatiker des Westdeutschen Rundfunks die Hauptschule Nürnberger Straße für ihr Projekt „Mensch“ aus. Innerhalb einer Projektdauer von insgesamt zwei Monaten führten die angehenden Fachinformatiker LibreOffice-Schulungen in der Jahrgangsstufe 9 und 7 durch mit dem Ziel, die Schülerinnen und Schüler auf die Anforderungen ihrer beruflichen
weiter lesen

Pressen, bohren, fräsen – spannender Unterricht bei igus®

KÖLN. Mit welcher Methode kann ich etwas verformen? Mit dieser Frage mussten sich 28 Schüler des Wahlpflichtfaches II Bio-Chemie des Kölner Rheingymnasiums beschäftigen. Nein, nicht in der Schule. Um größtmögliche Praxisnähe zu gewährleisten, fand der Unterricht im KURS-Partnerunternehmen igus® in Köln statt. Selbst die begleitenden Lehrer Rolf Theil und Katrin Rudolf traten dabei in den
weiter lesen

ALDI Süd und Berufskolleg an der Lindenstraße, ein Erfolgsmodell?

KÖLN. Seit Anfang des Jahres sind sie KURS-Lernpartner, ALDI SÜD und das Berufskolleg an der Lindenstraße in Köln. Schule und Unternehmen haben bereits fünf der vereinbarten Bausteine erfolgreich umgesetzt. So besuchten drei Ausbildungsvorbereitungs-Klassen die Filiale in der Rhöndorfer Straße in Köln Sülz. Neben einem Hubwagen-Parcours wurden die Schüler anhand von Moderationskarten durch die Filiale geführt.
weiter lesen

Praktikant gewonnen

KÖLN. Im Rahmen der KURS-Lernpartnerschaft zwischen der Willy-Brandt-Gesamtschule und Sprint Sanierung GmbH waren 20 Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs in der Niederlassung Köln-Stammheim zu Gast. Ihnen wurden dort Tätigkeiten, die in einem Sanierungsfachunternehmen anfallen, vorgestellt. In Kleingruppen durchliefen die Schülerinnen und Schüler nach der Begrüßung durch den Niederlassungsleiter Gregor Willems verschiedene Abteilungen. So erklärte
weiter lesen

Jung trifft Alt – Generationen im Dialog

generationsübergreifende Lenpartnerschaft

KÖLN. Seit 2015 befinden sich einige Schülerinnen und Schüler der Wilhelm-Busch-Realschule in Köln Porz im Dialog mit den Bewohnern des CMS Seniorenstiftes. Zunächst waren es die Jüngeren der Schule, die den Kontakt mit den Bewohnern des Altenpflegeheims suchten. Sie haben mit ihnen kurz vor Weihnachten gebastelt und dabei Selbstgebackenes konsumiert. Nun sind es die älteren
weiter lesen

Zukunftsmesse in der Schule geplant

Lernpartnerschaft Berufskolleg Deutzer Freiheit

KÖLN. Bereits im September des vergangenen Jahres hat eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern der Höheren Handelsschule des Berufskollegs Deutzer Freiheit die Gesellschaft für Messdienstleistungen mbH besucht und Einblicke in die Tätigkeiten und Strukturen vor Ort bekommen. Jetzt haben beide Partner eine KURS-Lernpartnerschaft beschlossen. Geplant ist neben der Beteiligung an einer Zukunftsmesse in der Schule
weiter lesen

Was ist Servervirtualisierung?

IT Lernpartnerschaft

KÖLN. Diese Frage können die Schüler des Bildungsgangs „Informationstechnische Assistenten“ am Georg-Simon-Ohm Berufskollegs jetzt beantworten. Ende Januar fand dort die alljährliche Projektwoche mit aktiver Unterstützung des Lernpartners Kramer & Crew statt. Seit 2014 pflegt das Georg-Simon-Ohm Berufskolleg eine KURS-Lernpartnerschaft mit der Firma Kramer & Crew, einem führenden Unternehmen im Bereich der Servervirtualisierung und Cloud Services.
weiter lesen

Handelsriese trifft auf Kölner Berufskolleg

Lernpartnerschaft Berufskolleg Köln

KÖLN. Wussten Sie, dass 31 Regionalgesellschaften von ALDI SÜD in Süd- und Westdeutschland 1850 Filialen mit 36.200 Mitarbeitern und über 5000 Auszubildenden betreuen?  Dass das Unternehmen innovativ ist, ist weitläufig bekannt. Mittlerweile gibt es einen Musik-Streamingdienst, erste Filialen mit Ruhezone und Kaffee und seit neuestem ist ALDI SÜD auch auf Instagram vertreten. Erstmals wird auch
weiter lesen

Mit einem Film zum Job

schüler drehen Bewerbungsfilm

KÖLN. Im Rahmen der 2015 gestarteten KURS-Kooperation zwischen der Gemeinschaftshauptschule Nürnberger Straße und dem WDR haben in diesem Schuljahr erstmals 20 Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen einen ganz persönlichen Bewerbungsfilm gedreht. Die kurzen Filme können von den Ausbildungsplatzsuchenden bei ihren Bewerbungen eingesetzt werden. Man kann sie als Anhang bei Online-Bewerbungen verschicken oder bei Speed-Dating-Messen schnell
weiter lesen