Meldungen: Stadt Bonn

Stadtwerke Bonn ausgezeichnet

Die Stadtwerke Bonn sind am 7. Februar 2008 im Bundesarbeitsministerium in Berlin im Wettbewerb „Beschäftigung gestalten – Unternehmen zeigen Verantwortung“ prämiert worden. Bundesarbeitsminister Olaf Scholz überreichte den Preis gemeinsam mit Dr. Hermann Borghorst, Mitglied des Vorstands der Vattenfall Europe Mining & Generation und Sprecher der Initiative für Beschäftigung (IfB). Die Stadtwerke Bonn erhielten die Auszeichnung
weiter lesen

Förderschüler erhalten nun Unterstützung aus der Praxis – Joseph-von-Eichendorff-Schule beschließt enge Zusammenarbeit mit gleich zwei Partnern

Die am 06. Dezember 2007 besiegelte Zusammenarbeit zwischen Stadt-Brotbäckerei Rott, Tierschutz Bonn und Umgebung e.V. und der Joseph-von-Eichendorff-Schule ist ein Novum gleich in dreifacher Hinsicht: Die erste Bonner Förderschule, der erste Tierschutzverein im Regierungsbezirk Köln und mit der Stadt-Brotbäckerei Rott auch der erste Handwerksbetrieb in Bonn werden Partner in Sachen Bildung. „Förderschulen sind in besonderem
weiter lesen

SWB-Schulprojekt: Planspiele zu betrieblicher Mitbestimmung

Im Klassenzimmer des Gymnasiums Tannenbusch saßen sich am Dienstag, 17. April 2008, zukünftige Arbeitgeber und Betriebsräte frontal gegenüber. Wie im richtigen Leben. Auszuhandeln galt es Betriebsvereinbarungen. Die Akteure, Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums, lernten in einer Sonderveranstaltung unter Anleitung von SWB-Mitarbeitern und Betriebsräten, was betriebliche Mitbestimmung ganz konkret und praktisch bedeutet. Die Stadtwerke Bonn kooperieren
weiter lesen

„Raffgier schadet der gesellschaftlichen Ordnung“ – Schülerinnern der Ursulinenschule Hersel diskutierten mit Experten über Wirtschaftsethik

BORNHEIM – Können Unternehmen erfolgreich und gleichzeitig sozial engagiert sein? Zur Diskussion dieser Frage hatte die Erzbischöfliche Ursulinenschule in Bornheim-Hersel zusammen mit ihrem Lernpartner, der Bonner Kanzlei für Steuer-, Rechts- und Unternehmensberatung VRT Linzbach, Löcherbach und Partner eingeladen. Neben dem ehemaligen Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, Klaus Bünger, diskutierten Martin Wilde vom Bund Katholischer Unternehmer, Claudia Kreuder
weiter lesen

Größere Nähe zur Arbeitswelt: St. Adelheidisstift und Anne-Frank-Schule gehen aufeinander zu

Bonn. Die bestehenden Kontakte zwischen Unternehmen und Schule zu festigen und in Sachen Bildung gemeinsam neue Wege zu gehen ist das Ziel der Kooperationsvereinbarung zwischen St Adelheidisstift und Ganztagshauptschule Anne-Frank-Schule, die am 6. Dezember 2006 in der Schule unterzeichnet wurde. Auf dem Programm stehen vielfältige Aktivitäten: Malerarbeiten und Gartengestaltung sowie das Reparieren von Rollstühlen im
weiter lesen

Größere Nähe zur Arbeitswelt: St. Adelheidisstift und Anne-Frank-Schule gehen aufeinander zu

Bonn. Die bestehenden Kontakte zwischen Unternehmen und Schule zu festigen und in Sachen Bildung gemeinsam neue Wege zu gehen ist das Ziel der Kooperationsvereinbarung zwischen St Adelheidisstift und Ganztagshauptschule Anne-Frank-Schule, die am 6. Dezember 2006 in der Schule unterzeichnet wurde. Auf dem Programm stehen vielfältige Aktivitäten: Malerarbeiten und Gartengestaltung sowie das Reparieren von Rollstühlen im
weiter lesen

Winterbasar im St- Adelheidisstift unter Beteiligung von Schülern der Anne-Frank-Schule

Im Rahmen der Lernpartnerschaft der GHS Anne- Frank in Bonn- Beuel mit dem Seniorenheim St. Adeldeidisstift sorgte die Klasse 8b mit der Fachlehrerin Frau Pulvermacher und der Klassenlehrerin Frau Habelt für das leibliche Wohl auf dem Winterbasar am 19. November 2006. Vorausgegangen waren zwei Projekttage, an denen sich die Schüler schon einmal mit den anstehenden
weiter lesen

Winterbasar im St- Adelheidisstift unter Beteiligung von Schülern der Anne-Frank-Schule

Im Rahmen der Lernpartnerschaft der GHS Anne- Frank in Bonn- Beuel mit dem Seniorenheim St. Adeldeidisstift sorgte die Klasse 8b mit der Fachlehrerin Frau Pulvermacher und der Klassenlehrerin Frau Habelt für das leibliche Wohl auf dem Winterbasar am 19. November 2006. Vorausgegangen waren zwei Projekttage, an denen sich die Schüler schon einmal mit den anstehenden
weiter lesen

Zusammenarbeit lohnt sich – Ursulinenschule Hersel und Beratungsgesellschaft VRT Linzbach, Löcherbach & Partner besiegeln dauerhafte Kooperation

Am 18. Oktober 2006 haben die Ursulinenschule in Hersel und die Bonner Beratungsgesellschaft VRT Linzbach, Löcherbach und Partner im Rahmen einer Feierstunde eine Vereinbarung unterzeichnet, die den Schülerinnen und Lehrern Einblicke in unternehmerisches Handeln bieten und Anknüpfungspunkte für mehr Praxisbezüge im Unterricht liefern soll. Für den Unterricht in den Fächern Mathematik, Deutsch, Sozialwissenschaften und Religion
weiter lesen

Schüler spielen Aufsichtsrat bei den Stadtwerken: Stadtwerke Bonn und Gymnasium Tannenbusch unterzeichneten Kooperationsvereinbarung

„Ein starker Partner wie die Stadtwerke Bonn ist eine Glücksfall für unser Gymnasium“, betonte Schulleiter Wolf Hellberg in seiner Begrüßungsansprache anläßlich der offiziellen Veranstaltung zur Vertragsunterzeichnung der Kooperation des Tannenbusch-Gymnasiums und der Stadtwerke am 7. März 2006 in Bonn. Er sehe der Kooperation mit Spannung und Freude entgegen und hoffe, dass sich auch die Schule
weiter lesen