Meldungen: Stadt Köln

Motivation durch Information

KÖLN. „Schüler sollen wissen, wofür sie lernen!“ So begründet Gregor Berghausen, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer Köln, die Initiative der KURS-Lernpartnerschaften. Wenn Schülerinnen und Schüler durch Kooperationen mit Wirtschaftsbetrieben frühzeitig erfahren, wo und in welchen Bereichen des späteren Berufslebens sie den schulischen Lernstoff anwenden und nutzen können, steigt vielfach die Motivation im
weiter lesen

Zweites KURS-Unternehmen für Unternehmenspreis nominiert

KÖLN. Im November 2009 feierten die Ford Motorenwerke und die Edith-Stein-Realschule in der IHK zu Köln ihre mehr als 10 Jahre andauernde, erfolgreiche KURS-Lernpartnerschaft. Dies war Motivation für die Ford Motorenwerke sich um den diesjährigen Unternehmenspreis zu bewerben, der unter dem Motto steht: “Wir wollen: Partnerschaft. Berufswahl. Selbstständigkeit – Wirtschaft aktiv erleben”. Die Jury des
weiter lesen

KURS in der Stadt Köln personell verstärkt

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat sich einiges in KURS, Stadt Köln, geändert. Personell aufgestockt hat das KURS-Team seine Arbeit in den Räumlichkeiten der IHK zu Köln aufgenommen. Nach dem Ausscheiden der langjährigen KURS-Koordinatorin Veronika Heck in den Ruhestand zur Jahresmitte sind mit Christine McCready und Dorothea Seifert zwei neue KURS-Kolleginnen hinzugestoßen, die ab sofort
weiter lesen

Zusammenarbeit trotz drohender Schulschließung

KÖLN. Lernpartnerschaft geht weiter Seit einigen Tagen wird in der Presse die Gemeinschaftshauptschule Holzheimer Weg als eine der Schulen genannt, die in absehbarer Zeit trotz ausreichender Schülerzahl für das kommende 5. Schuljahr geschlossen werden soll. Die Stadt Köln teilte mit, dass eine Sanierung des Schulgebäudes nicht mehr vorgesehen sei.  Unabhängig von dieser Meldung trafen sich
weiter lesen

Mit „Zappelinos“ zur Unterzeichnung

KÖLN. Integration von Förderkindern bis zu Abiturienten geplant Bereits im Juni 2009 begann die Zusammenarbeit zwischen dem OBI Baumarkt, Köln-Dellbrück, und der Integrierten Gesamtschule Holweide. Den Auftakt bildete vor einem Jahr die Teilnahme des Betriebes am schulinternen Bewerbungstraining der Stufe 9. Nun besiegelten am 19. Mai 2010 im Gartencenter des OBI-Baumarktes beide KURS-Lernpartner ihre bisherige
weiter lesen

Mit Zeppelin an den Start

KÖLN. Schnupperpraktikum führte bereits zu einem Ausbildungsvertrag Nach Beginn der ersten gemeinsamen Zusammenarbeit der Zeppelin Baumaschinen GmbH mit der Käthe-Kollwitz-Realschule im Juni 2009 wurden nun die zukünftigen Vorhaben mit einer Kooperationsvereinbarung besiegelt. Das Kollegium der KKS sowie Elternvertreter waren gern der Einladung des Betriebes gefolgt, um sich von Herrn Lanio, Niederlassungsleiter, und Herrn Daniels, Leiter
weiter lesen

Dem Handel nicht abgeneigt

KÖLN. Die Schüler der Katholischen Hauptschule Bülowstraße freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Kaufland. „Wir tun eine Menge, um die Schülerinnen und Schüler unserer Schule auf das Arbeitsleben vorzubereiten und wir sind auch recht erfolgreich damit, so Norbert Röder, Schulleiter der Hauptschule Bülowstraße. „Etwa ein Drittel unserer Schüler geht nach der Schule direkt in die
weiter lesen

Spannende Projekte erwartet

KÖLN. Erstes Berufskolleg in der Stadt Köln wird KURS-Partner. Am 08.12.09 unterzeichneten der Personalvorstand des Versicherungsverbundes Die Continentale, Peter Schumacher, und Dorothea Scherer, Schulleiterin des Berufskollegs Südstadt, eine Vereinbarung zur Zusammenarbeit. In seiner Ansprache hob Peter Schumacher hervor, dass es für die Versicherungsbranche, wie auch für andere Unternehmen, immer schwieriger wird, in ausreichender Anzahl geeigneten
weiter lesen

Zusammenarbeit geht weiter

KÖLN. Evaluierungs- und Planungstreffen für Praktika und Girls’ Day Zunächst soll ein Wunsch der Schule erfüllt werden, der nach einem Störfall bei INEOS im vergangenen Jahr immer dringender wurde. Vertreter des Betriebes kommen in die Schule und informieren in der Aula die gesamte Schulgemeinde (Schüler/innen, Kollegium und Elternvertreter) über notwendige Reaktionen und angemessene Verhaltensweisen in
weiter lesen

KURS Urkunde zum 10-jährigen Jubiläum

KÖLN. Ford und Edith-Stein-Realschule, die tun was! Seit gut 10 Jahren kooperiert die Edith-Stein-Realschule in Köln-Nippes mit den Ford Motorenwerken im Rahmen einer KURS-Lernpartnerschaft. Zu Ehren dieser langen erfolgreichen Zusammenarbeit wurde den Partnern am Freitag, den 13.11.09, in der Industrie- und Handelskammer zu Köln eine KURS-Urkunde überreicht. Ford und Edith-Stein-Realschule gehören zu den Gründungspartnern der
weiter lesen