Meldungen: AOK Rheinland/Hamburg

Neue Besen kehren gut

NÜRMBRECHT. „Jetzt werden Freunde zu einer Familie“, begrüßte Schulleiterin Verena Hertel die zahlreichen Besucher bei der Ratifizierungsveranstaltung. Es war ein kleines Feuerwerk an Darbietungen aus dem sportlichen und musikalischen Bereich, womit die Gäste der Ratifizierungsveranstaltung unterhalten wurden. „Wenn mich mein Chef fragt, wo ich denn den ganzen Nachmittag war“, meinte Regine Bültmann-Jäger von der IHK
weiter lesen

Wirtschaft und Arbeitswelt ins Klassenzimmer

Mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung besiegelten die AOK Rheinland/Hamburg, Geschäftsstelle Düren/ Jülich und das Burgau–Gymnasium am 5. März 2009 eine Lernpartnerschaft im Rahmen der Bildungsinitiative KURS. Unter den Augen zahlreicher Gäste wurde eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die die Basis legt für eine dauerhafte Zusammenarbeit. Mit der Unterstützung durch Experten sollen Wirtschaft und Arbeitswelt im Unterricht verankert
weiter lesen

St. Ursula-Gymnasium Brühl und AOK Rheinland/Hamburg, Regionaldirektion Rhein-Erft-Kreis, bauen ihre Zusammenarbeit aus – Langjährige Partnerschaft jetzt im Rahmen der Initiative KURS ausgebaut

Die Wirtschaft in die Schulen zu bringen und die Schulen in die Wirtschaft – das ist das Ziel der Lernpartnerschaften von KURS. Dieses Ziel verfolgt auch die zwischen der AOK Rheinland/Hamburg, Regionaldirektion Rhein-Erft, und dem Erzbischöflichen St. Ursula-Gymnasium Brühl geschlossene Kooperationsvereinbarung, die am 3. Dezember 2008 feierlich unterzeichnet wurde. „Wir arbeiten bereits seit Jahren mit
weiter lesen

Wirtschaft macht Schule – AOK Rheinland/Hamburg, Regionaldirektion Oberberg, Geschäftsstelle Waldbröl und Janusz-Korczak-Realschule Morsbach verbreitern das Fundament ihrer Zusammenarbeit

Seit gut einem Jahr arbeiten die Partner erfolgreich zusammen. So bietet das Unternehmen in Klasse 9 ein Bewerbungstraining an. In Klasse 10 stellen sich Mitarbeiter der AOK den jungen Leuten zu allen Fragen, die im Unterricht zum Thema „Sozialversicherungswesen“ noch offen geblieben sind. Außerdem informierten Mitarbeiter der Geschäftsstelle Waldbröl Schülerinnen und Schüler der Klasse 8
weiter lesen