Meldungen:

Der Funke ist übergesprungen: Realschule Nord und Visteon sind Partner

„Hier treffen sich zwei Partner, die beide stark sind darin, sich auf neuen Wegen zu bewegen“, sagte Pia Fuchs-Dransfeld, Leiterin der Realschule anlässlich einer Feierstunde in der Gesamtschule Nord am 13.Juli. „Die Zusammenarbeit mit Visteon wird neben der Zusammenarbeit in den Bereichen Berufsorientierung, Bewerbungstraining und Praktika mehr Praxisnähe im Unterricht ermöglichen. Und wir freuen uns,
weiter lesen

„Leuchtturm-Veranstaltung“ bei Alfred H. Schütte

Innerhalb der NRW-weiten Informationskampagne „Erlebnis Maschinenbau: Technik, die fasziniert“ öffnete der Kölner Werkzeugmaschinenhersteller Schütte seine Werktore für Schülerinnen und Schüler sowie auch für Studentinnen und Studenten. Schüler/innen aus sechs Kölner Hauptschulen ließen sich von Carl Martin Welcker, Geschäftsführender Gesellschafter der Firma Schütte, erklären, was Maschinenbau heutzutage eigentlich ist: „Was wir täglich anfassen, kaufen, viele Sachen,
weiter lesen

„Wir gegen Vandalismus“-Vernissage im Roland Haus

Die Zusammenarbeit zwischen der Roland Rechtsschutz und der Kaiserin-Theophanu-Schule stand gestern unter dem Motto „Wir gegen Vandalismus“. Im Rahmen einer Ausstellung in den Räumen der Versicherung an der Deutz-Mülheimer-Straße haben sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 diesem selbst gewählten Thema genähert. Zahlreiche Schüler, Eltern, Kolleginnen und Kollegen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens
weiter lesen

Schüler der Gesamtschule Langerwehe schnuppern bei Gissler & Pass Berufspraxis

Eine „enorme Bereicherung“ für seine Schule sieht Heinz Moll in der am 20.06. in der Schule unterzeichneten Vereinbarung über praktische Zusammenarbeit mit der Gissler & Pass Wellpappenfabrik in Jülich. „Das moderne Traditionsunternehmen bietet eine breite Berufspalette“, so der Leiter der Gesamtschule. Sein Leitungskollege Gerd Gröper und der Koordi-nator für Kontakte zur Berufswelt, Peter Lövenich, und
weiter lesen

Auch im Norden des Bezirks der IHK-Aachen tut sich was: Das Siemens Prüfcenter Wildenrath und das Maximilian-Kolbe Gymnasium Wegberg schließen Vereinbarung

Zukünfig eng zusammenarbeiten werdendas Siemens Prüfcenter Wildenrath und das Maximilian-Kolbe Gymnasium Wegberg. So haben die Partner bei einem gemeinsamen Treffen am 18.06. im Wegberger Schulzentrum beschlossen. Hier treffen sich Wunschpartner! Das Gymnasium hatte schon geraume Zeit versucht, die Siemens AG, die mit ihrem Prüfzentrum ja direkt vor der „Haustür“ liegt, für eine Zusammenarbeit zu gewinnen.
weiter lesen

Pneumatik-Schaltungen und andere Aktivitäten:

Am 12. Juni 2002, exakt ein Jahr nach der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen Philips Licht GmbH und Luise-Hensel-Realschule Aachen, fand die Bestandsaufnahme der Kooperation im Werk statt. Bilanz zu ziehen nach dem ersten Jahr der 3-jährigen Aufbauphase, Programme und Arbeitsweisen zu verbessern wo nötig, Aktivitäten, die sich bewährt haben, zu übernehmen und das gesamte Feld
weiter lesen

Gymnasium Nippes und REWE-Zentral-AG gehen Hand in Hand

Am 11.06.2002 wurde im Gymnasium Nippes doppelt gefeiert: Die Absolventen des dreiwöchigen Betriebspraktikums erhielten ihre Praktikums-Zertifikate und die zukünftige Zusammenarbeit des Gymnasiums mit der REWE-Zentral-AG wurde formal besiegelt. In Anwesenheit von Prof. Dr. Heinz Wambach, dem für die Schule zuständigen Dezernenten bei der Bezirksregierung Köln sowie Bürgermeister Josef Müller wurden die Perspektiven beleuchtet, die sich
weiter lesen

Die Partner DaimlerChrysler AG, Niederlassung Aachen und Hugo-Junkers-Realschule zogen nach einem Jahr Bilanz

Ende Mai trafen in großer Runde die Lernpartner aus DaimlerChrysler AG, Niederlassung Aachen und Hugo-Junkers-Realschule zur Bestandsaufnahmen nach einem Jahr. Beide Partner äußerten sich sehr zufrieden mit dem Stand der Entwicklung. Die ersten gemeinsamen Erfahrungen bewerteten sie durchweg positiv: So haben die Klassen 8d und 9c bei einer Betriebserkundung Einblick in den technischen und kaufmännischen
weiter lesen

Clara-Schumann-Gymnasium und Deutsche Telekom AG: Erfolg in Schrift und Bild…

…kann die Lernpartnerschaft ohne Mühe nachweisen: Facharbeit und digitale Werke. Im Rahmen der Kooperation wurde eine Facharbeit im Leistungskurs Erdkunde/Jgst. 12 mit dem zeitgemäßen Thema „Die Deutsche Telekom AG – Von der Ministerialbehörde zum Global Player“ verfasst. (Autor: Till Haumann) Ein weiteres Ergebnis der Lernpartnerschaft ist unter der IN-Adresse https://www.clara-online.de/projekte/telekom/index.htm einzusehen. Hier werden die Lernpartnerschaft,
weiter lesen

Ausstellung von Schülerarbeiten der Godorfer Realschule bei der Firma Linde: „Erlebnisse im Supermarkt“

Vom 29.04 bis zum 24.05.2002 findet im Foyer des Verwaltungsgebäudes der Firma Linde AG / Atlas Copco Energas GmbH in Köln-Sürth eine Ausstellung von Schülerarbeiten statt, die im Kunstunterricht der Johannes-Gutenberg-Realschule, Köln-Godorf, erstellt worden sind. Am 6. Mai 2002 um 9:00 Uhr ist offizielle Ausstellungseröffnung. Das Thema „Erlebnisse im Supermarkt“ wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
weiter lesen