Meldungen: Städteregion Aachen

Exkursion ins benachbarte Arnheim: Ein Schultag in der Konzernzentrale von Akzo Nobel

Einen Schultag besonderer Art erlebten kürzlich 25 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Kreuzau: Gemeinsam mit einer etwa gleich großen Gruppe des Kölner Gymnasiums Kreuzgasse besuchten sie die Konzernzentrale der Firma Akzo Nobel im niederländischen Arnheim. Unternehmensexperten brachten den Oberstufenschülern Hintergründe, Auswirkungen und Probleme der Entwicklung weltweiter Märkte nahe und standen in Arbeitsgruppen Rede und Antwort.
weiter lesen

Erfahrungsaustausch im KURS-Netz Aachen

Zu einem Austausch über erfolgreiche Maßnahmen trafen sich die KURS-Partner im Kooperationsnetz Aachen am 24.09. in der Industie- und Handelskammer Aachen.Einer Gruppe von nahezu 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Unternehmen und Schulen präsentierten Akteure insgesamt 12 Kooperationsmaßnahmen. Schwerpunkt bildeten Aktivitäten, die den Transfer von Inhalten aus der Praxis in die Fächer oder fachübergreifende Projekte sicherstellen.

Softwarehaus VEDA GmbH & Gymnasium Herzogenrath sind auf KURS !

In einer Feierstunde in der Aula des Gymnasiums wurde am 19.09. eine Kooperationsvereinbarung der Partner feierlich unterzeichnet. „Es weht ein frischer Wind durch unsere Fenster“, freut sich Schulleiter Reinhard Granz, der die Kooperation als einen wichtigen Schritt in Richtung Öffnung seiner Schule sieht. „Das Unternehmen ist für uns ein interessanter Partner, weil es im modernen
weiter lesen

Maximilian-Kolbe Gymnasium Wegberg und Siemens Prüfcenter Wegberg-Wildenrath planen praxisnahen Unterricht

Eine Brücke zwischen Schule und Wirtschaft zu schlagen und zukünftig in Sachen Bildung gemeinsam neue Wege zu beschreiten, ist das Ziel einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Prüfcenter Wegberg-Wildenrath und dem Städtischen Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg, die am 12. September 2002 in feierlichem Rahmen in der Schule unterzeichnet wurde. Gemeinsame Projekte mit dem Prüfcenter, Expertenbesuche im Unterricht und Einbeziehung
weiter lesen

Der Funke ist übergesprungen: Realschule Nord und Visteon sind Partner

„Hier treffen sich zwei Partner, die beide stark sind darin, sich auf neuen Wegen zu bewegen“, sagte Pia Fuchs-Dransfeld, Leiterin der Realschule anlässlich einer Feierstunde in der Gesamtschule Nord am 13.Juli. „Die Zusammenarbeit mit Visteon wird neben der Zusammenarbeit in den Bereichen Berufsorientierung, Bewerbungstraining und Praktika mehr Praxisnähe im Unterricht ermöglichen. Und wir freuen uns,
weiter lesen

Schüler der Gesamtschule Langerwehe schnuppern bei Gissler & Pass Berufspraxis

Eine „enorme Bereicherung“ für seine Schule sieht Heinz Moll in der am 20.06. in der Schule unterzeichneten Vereinbarung über praktische Zusammenarbeit mit der Gissler & Pass Wellpappenfabrik in Jülich. „Das moderne Traditionsunternehmen bietet eine breite Berufspalette“, so der Leiter der Gesamtschule. Sein Leitungskollege Gerd Gröper und der Koordi-nator für Kontakte zur Berufswelt, Peter Lövenich, und
weiter lesen

Auch im Norden des Bezirks der IHK-Aachen tut sich was: Das Siemens Prüfcenter Wildenrath und das Maximilian-Kolbe Gymnasium Wegberg schließen Vereinbarung

Zukünfig eng zusammenarbeiten werdendas Siemens Prüfcenter Wildenrath und das Maximilian-Kolbe Gymnasium Wegberg. So haben die Partner bei einem gemeinsamen Treffen am 18.06. im Wegberger Schulzentrum beschlossen. Hier treffen sich Wunschpartner! Das Gymnasium hatte schon geraume Zeit versucht, die Siemens AG, die mit ihrem Prüfzentrum ja direkt vor der „Haustür“ liegt, für eine Zusammenarbeit zu gewinnen.
weiter lesen

Pneumatik-Schaltungen und andere Aktivitäten:

Am 12. Juni 2002, exakt ein Jahr nach der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen Philips Licht GmbH und Luise-Hensel-Realschule Aachen, fand die Bestandsaufnahme der Kooperation im Werk statt. Bilanz zu ziehen nach dem ersten Jahr der 3-jährigen Aufbauphase, Programme und Arbeitsweisen zu verbessern wo nötig, Aktivitäten, die sich bewährt haben, zu übernehmen und das gesamte Feld
weiter lesen

Die Partner DaimlerChrysler AG, Niederlassung Aachen und Hugo-Junkers-Realschule zogen nach einem Jahr Bilanz

Ende Mai trafen in großer Runde die Lernpartner aus DaimlerChrysler AG, Niederlassung Aachen und Hugo-Junkers-Realschule zur Bestandsaufnahmen nach einem Jahr. Beide Partner äußerten sich sehr zufrieden mit dem Stand der Entwicklung. Die ersten gemeinsamen Erfahrungen bewerteten sie durchweg positiv: So haben die Klassen 8d und 9c bei einer Betriebserkundung Einblick in den technischen und kaufmännischen
weiter lesen