Meldungen: Meldungen

Erfolgreiche Kooperation mit neuem Baustein ergänzt

BAD MÜNSTEREIFEL. Das Motto der Peter Greven GmbH & Co. KG „persönlicher Einsatz, gemeinsamer Erfolg“ passt zum Jahresgespräch, zu dem sich fünf Mitglieder des Chemieunternehmens sowie der Bischöflichen Clara Fey Schule mit KURS-Koordinatorin Vanessa Rauch trafen. Die bisher dreijährige Lernpartnerschaft wird von allen Beteiligten als gewinnbringend bewertet und die intensive Zusammenarbeit liege gar „über den
weiter lesen

Begeisterte Schulpraktikanten beim KURS-Lernpartner Holtec

HELLENTHAL. Gleich zwei Schülerinnen und zwei Schüler der Clara Fey Schule Schleiden (CFS) bewarben sich im Familienunternehmen Holtec GmbH & Co. KG in Hellenthal, um dort in verschiedenen Arbeitsbereichen ihr 14-tägiges Praktikum zu absolvieren. Vanessa Rauch besuchte die Gymnasiasten gemeinsam mit Studien- und Berufswahlkoordinatorin Melanie Moersch (CFS) am Ende Ihrer ersten „Arbeitswoche“. Barbara Göbel, Industriekauffrau
weiter lesen

Osterbesuch beim Kooperationspartner

LEVERKUSEN. Kurz vor den Osterferien besuchten einige Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Leverkusen ihren KURS-Kooperationspartner, das Deutsche Rote Kreuz Pflegeheim in Leverkusen Opladen. Über diesen Osterbesuch freuten sich die Bewohner des Seniorenheims sehr. Gemeinsam mit den Jugendlichen des Profils „Sozialkompetenz und Verantwortung“ bastelten sie Osterhasen und Osterschafe aus Watte und Papptellern. Dabei wurde viel erzählt
weiter lesen

2. KURS-Austauschtreffen in Köln

KURS Kooperationspartner tauschen sich aus

KÖLN. Zum zweiten Mal hatte das Kölner KURS-Büro Schulen und Unternehmen zum Erfahrungsaustausch eingeladen. Im Mittelpunkt stand die Social-Media-Schüler-Generation, die von Jörg Zajonc, Geschäftsführer und Programmchef von RTL West und KURS-Lernpartner der Kaiserin-Theophanu-Schule, schonungslos, aber auch mit einer Prise Humor beschrieben wurde. Gemeinsames Ziel von Schulen und Unternehmen ist es, diese „like-süchtigen Jugendlichen“ (J. Zajonc)
weiter lesen

Chancen im Kraftfahrzeugbau

BERGHEIM. Gespannt hörten die Schüler und Lehrer zu als Kevin Schumacher im Rahmen der Ratifizierung der KURS-Lernpartnerschaft zwischen der Albert Einstein-Realschule und der Quarta Karosserie- und Kraftfahrzeugbau GmbH von seiner Karriere erzählte. Nur 12 Jahre hat es gedauert bis der ehemaliger Schüler der Albert-Einstein Realschule zum Geschäftsführer und Anteilseigner der Quarta GmbH aufstieg. Dabei war
weiter lesen

Troisdorfer Experten machen Elektrotechnik erfahrbar

KURS Lernpartnerschaft in Troisdorf ratifiziert

TROISDORF. Wie kann man mit einem Smartphone Elektrogeräte steuern? Was versteht man unter Elektromobilität? Und was wird bei einem E-Check gemacht? Allen Fragen rund um Themen wie Elektroinstallationen, Kommunikations- und Sicherheitstechnik, Steuerungen, Regeltechnik und Beleuchtungsmöglichkeiten können die Schüler der Städtischen Realschule Am Heimbach in Troisdorf nun auf den Grund gehen. Am 20.03.2018 unterzeichneten die Realschule
weiter lesen

Schüler erkunden Zukunftsfragen der chemischen Industrie

Geschwister-Scholl-Gymnasium beim Lernpartner

PULHEIM. Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftskurses Stufe 9 am Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim besuchten am 22. Februar 2018 ihr Partnerunternehmen INEOS in Köln in der Rolle als Sozial-, Umwelt- und Wirtschaftsexpert/innen und diskutierten mit Unternehmensvertreter/innen über Zukunftsfragen des Unternehmens. INEOS in Köln zählt mit 2.200 Beschäftigten zu den größten Standorten der INEOS-Gruppe und ist einer der größten
weiter lesen

Keller Getriebe verzahnen Schule und Wirtschaft

Neue KURSßLernpartnerschaft zwischen Gesamtschule Troisdorf-Sieglar und Keller GmbH

TROISDORF. „Es wird gefräst, gedreht und gefeilt. Riesengroß sind die Teile und laut ist es. Ganz schön viel Action – ich find´s toll“, berichtete Felix aus seinem Praktikum bei der C.u.W. Keller GmbH & Co. KG. Seine Mitschüler hatten viele Fragen, auch an die Gäste aus Wirtschaft, Stadt, der KURS Initiative, ihrer eigenen Schule und
weiter lesen

Geige, Modellauto und Luftkissenboot – 3D-Drucker Schülerprojekte

AACHEN. An spannenden Projektideen mangelt es den Schülerinnen und Schülern des Kaiser-Karls-Gymnasiums nicht. Am 6. März 2018 berichteten die Jugendlichen im Rahmen der Ratifizierungsfeier einer KURS-Lernpartnerschaft mit der ModuleWorks GmbH von ihren 3D-Projekten. Zunächst erfreute KKG-Schülerin Valentina das Publikum mit einer Darbietung auf ihrer klassischen Geige. Danach präsentierte sie gemeinsam mit ihren Mitschülern Marie, Kathleen,
weiter lesen

Welche Berufe gibt es in einem Möbelhaus?

HORREM. Am 30.01.2018 wurde der Unterricht der 10. Klassen der GHS Horrem etwas anders gestaltet. Ulrike Neu, zuständig für die Personalentwicklung bei Porta in Frechen, und Jens Dünnwald, Ausbildungsleiter für Auszubildende im Bereich Möbel-, Küchenaufbau und Umzugsservice (MKU) im Porta Zentrallager, besuchten zusammen mit drei Azubis den Wirtschaftslehreunterricht. Zuerst einmal stellten die Azubis ihre Ausbildungsgänge
weiter lesen