Meldungen: Realschule der Stadt Kerpen (Horrem-Sindorf)

Kreisoffensive der Kreissparkasse Köln mit den Realschulen – 15 Lernpartnerschaften besiegelt

BERGHEIM. Schon seit Jahren kommen Realschulen und die KreissparkasseKöln regelmäßig in Berührung. Ob bei Bewerbungen um Lehrstellen,beim Wettbewerb um die beste Schülerzeitung, durch die sparkasseneigeneComputerschule oder beim Börsenspiel – die Kreissparkasse hat die Schülergeneration längst als wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Faktor derZukunft im Blick. Im Bergheimer Medio Rhein-Erft wurde nun am 23. März die gute Zusammenarbeit
weiter lesen

Malen und Rechnen: Mega-Comic-Strip: „Eine Wand der Liebe“ in der Realschule Kerpen-Horrem

Malermeister Schorn engagiert sich verstärkt seit September 2007 für die Realschule Horrem. Er bietet ein ‘Schnupperpraktikum’ für die Jgst. 8 sowie einen Praktikumsplatz für die Jgst. 9 an, auf dem Berufswahlforum der Realschule referiert er über Ausbildungsmöglichkeiten, Eingangsbedingungen, Schlüsselqualifikationen, sowie Ausbildungs- und Arbeitsmarktchancen und er unterstützt die Schule bei der Ausgestaltung des Wahlpflichtunterrichts. Die Jugendlichen
weiter lesen

Neue Lernpartnerschaft in Kerpen auf den Weg gebracht – OBI Markt Kerpen-Sindorf und Realschule der Stadt Kerpen festigen ihre Zusammenarbeit

KERPEN-SINDORF. Am 22. Oktober 2007 wurde die Kooperationsvereinbarung zwischen dem OBI Bau und Heimwerkermarkt und der Realschule der Stadt Kerpen im Markt in Kerpen-Sindorf feierlich unterzeichnet. Mit der nun geschlossenen Vereinbarung wollen OBI und die Realschule ihre bereits bestehenden Kontakte auf einem breiteren Fundament verankern und vertiefen. „Die Bildungsarbeit einer Realschule muss die Schulabgänger zu
weiter lesen

Tischlerei Wilkening und Realschule Kerpen -Horrem sind Partner

HORRM. Am 16. Oktober trafen sich Tischlermeister Wilkening und Marita Goebel, 2. Konrektorin der Realschule Realschule der Stadt Kerpen zu einem gemeinsamen Gespräch. Unter Leitung von Anna-Dorothea Funk einigten sich die Partner auf ein Kooperationsprogramm, das den Schüler konkrete Einblicke in das Tischlerhandwerk vermitteln soll. Verschiedene Fächer sollen in die Zusammenarbeit eingebunden werden. Für die
weiter lesen

Malerbetrieb öffnet sich für die Zusammenarbeit mit der Realschule Kerpen-Horrem

KERPEN-HORREM. Malermeister Theo Schorn und Marita Goebel, 2. Konrektorin der Realschule Horrem, haben am 29. September eine Zusammenarbeit vereinbaeit, die den Schülerinnen und Schüler das Handwerk näherbringen soll, konkret die Arbeit des Malers und Lackierers. Wahlpflichtunterricht II Klassen 9 und 10, AG Schulgestaltung: Die Schülerinnen und Schüler sollen unterstützt werden hinsichtlich der fachlichen Fähigkeiten, Wände
weiter lesen