Meldungen: Stadt Leverkusen

Berufskolleg mit neuem Partner

LEVERKUSEN Verdutzt blieben die Kunden des Lidl-Marktes in der Stixchestraße stehen. Zwischen der Gemüseauslage und der Fleischtheke ertönten ungewöhnliche Klänge: Die Lidl Vertriebs-GmbH und Co. KG und das Städtische Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung feierten den Beginn ihrer KURS-Lernpartnerschaft mit einem musikalischen Rahmenprogramm aus kölschen, türkischen und englischsprachigen Liedern. Neben den bereits teilnehmenden Gymnasien, Real-,
weiter lesen

Lernpartner unterstützen in der Berufswahlwoche

LEVERKUSEN. Die Berufswahlwoche hat in der Montanus-Realschule seit 1989 Tradition. Seitdem ist sie eine feste Institution im Schulprogramm und wird jedes Jahr in der Jahrgangsstufe 9 durchgeführt. Anknüpfend an die Ergebnisse der Potentialanalyse und der Werkstatttage bietet die Berufswahlwoche Selbst- und Fremdeinschätzung in Bezug auf die aktuelle Berufswahlplanung und informiert über Ausbildungsmöglichkeiten im Anschluss an
weiter lesen

Schülerinnen laden Senioren zum Tanztee ein

LEVERKUSEN. Im September fand im Festsaal des Seniorenheims Upladin ein Tanztee statt. Nachdem die Schülerinnen der Theodor-Wuppermann-Schule einen albanischen und türkischen Tanz und einen Cha-Cha-Cha präsentiert hatten, gab es für die Senioren kein Halten mehr. Sie reihten sich in den Gruppentanz ein und tanzten dann zu schwungvoller Tanzmusik. Der Nachmittag war ein voller Erfolg, da
weiter lesen

Assessment-Center und Rollenspiele

LEVERKUSEN. „Die KURS-Kooperationen passen sehr gut zum neuen Landesprogramm ‚Kein Abschluss ohne Anschluss‘ (KAoA)“, stellt Leitender Regierungschuldirektor Ulrich Porschen während der Ratifizierungsfeier fest. „So können die Unternehmen ihren Schulpartnern auch Plätze für die Berufsfelderkundungen der Neuntklässler anbieten.“ Die BARMER GEK Leverkusen und das Landrat-Lucas-Gymnasium unterzeichneten im Juni eine Kooperationsvereinbarung im Rahmen von KURS. Ein wichtiger
weiter lesen

Zinsrechnung leicht gemacht

LEVERKUSEN. Als Baustein der KURS-Kooperation haben Mathematiklehrer gemeinsam mit Sparkassen-Mitarbeitern eine Unterrichtseinheit zur Zinsrechnung für die 7. Klassen entwickelt. Sie wird jedes Jahr an die aktuelle Marktentwicklung angepasst und auch in diesem Schuljahr wieder kurz vor den Sommerferien durchgeführt. Was interessiert mich? Was kann ich? Welcher Beruf passt zu mir? – Fragen, die sich viele
weiter lesen

KURS-Lernpartner in Leverkusen feiern 10-jährige Zusammenarbeit

LEVERKUSEN. Novasep – eine Firma mit Vergangenheit und Zukunft“, lautete das Thema, zu dem der Kunst-Grundkurs des Lise-Meitner-Gymnasiums ein Projekt im Rahmen der KURS-Lernpartnerschaft durchgeführt hat. Die Schule und das Unternehmen Novasep in Leverkusen arbeiten seit nunmehr zehn Jahren zusammen. Im Rahmen dieses Jubiläums wurden die großformatigen Gemälde nun feierlich präsentiert und dem Unternehmen überreicht.
weiter lesen

Generationen zusammenbringen

LEVERKUSEN. Nirgendwo werden die Folgen des demografischen Wandels so deutlich sichtbar wie in der Altenpflege. Zum einen gibt es aufgrund der länger werdenden Lebenserwartung immer mehr pflegebedürftige Menschen, zum anderen wird der Fachkräftemangel aufgrund der niedrigen Geburtenrate auch in diesem Berufsfeld immer größer. Grund genug für den Kreisverband Leverkusen e.V. des deutschen Roten Kreuzes, sich
weiter lesen

Advent, Advent …

LEVERKUSEN. „Nicht zu dünn, sonst werden sie nichts“, so der Hinweis der erfahrenen Plätzchenbäckerin Gisela Beermann an die teigausrollenden Schülerinnen der Montanusrealschule. Sie waren zu einem adventlichen Nachmittag in der ATS-Begegnungsstätte im Wohnpark Bürgerbusch gekommen, um Plätzchen zu backen, Lieder zu singen, zu basteln und adventlichen Geschichten zu lauschen. Gisela Beermann, Seniorin und regelmäßige Besucherin
weiter lesen

Eigene Stärken erkennen und optimal präsentieren

LEVERKUSEN. Eine spannende Berufswahlwoche liegt hinter den neunten Klassen der Montanus-Realschule. Unter der Leitung von BARMER-Bezirksgeschäftstellenleiter Timo Melcher absolvierten die Schülerinnen und Schüler ein Bewerbungstraining und lernten in Rollenspielen, kreativ ihre Stärken hervorzuheben, selbstbewusst aufzutreten und adressatenorientiert zu sprechen. Dass dies nicht immer in der typischen Selbstpräsentation erfolgen muss, überraschte einige Schülerinnen und Schüler, die
weiter lesen

KABA ist kein Kakao

LEVERKUSEN. Zunächst stutzten die Schülerinnen und Schüler der Stufe Q 1 des Lise-Meitner-Gymnasiums Leverkusen, als Barmer-Bezirksgeschäftsführer Timo Melcher „KABA“ an die Tafel schrieb. Dass dies nichts mit dem gleichnamigen Kakaogetränk zu tun hat, sondern für den Aufbau eines Verkaufsgesprächs steht (Kontaktaufnahme, Analyse, Beratung und Abschluss) wurde ihnen im anschließenden Rollenspiel deutlich. Dieses wurde im Rahmen
weiter lesen