Meldungen:

Realschule Bretzelnweg und RWE Rhein-Ruhr AG sind Partner !!

„Die Partnerschaft wird unser Haus des Lernens noch bunter und attraktiver machen“, freute sich Schulleiter Rainer Pongs in seiner Begrüßungsrede anläßlich der Vertragsunterzeichnung mit dem Wunschpartner RWE Rhein-Ruhr AG, die am 19. Mai in der Realschule Bretzelnweg mit zahlreichen Gästen stattfand. Es ist die erste Lernpartnerschaft, die durch das KURS-Basisbüro Düren, Martina Jordan und Christa
weiter lesen

STRABAG AG und Gemeinschaftshauptschule Gürzenich schließen Partnerschaft auf Dauer

DÜREN: Am 23. Juni 2005 stellte sich die erste Lernpartnerschaft mit einer Hauptschule in Düren der Öffentlichkeit vor: Im Rahmen einer Feierstunde unterzeichneten die STRABAG AG Düren, die Gemeinsschaftshauptschule Gürzenich und das KURS-Basisbüro Düren eine Kooperationsvereinbarung, die eine auf Dauer angelegte Zusammenarbeit zwischen Schule und Betrieb vorsieht. „Alles, woran man glaubt, beginnt zu existieren“, meinte
weiter lesen

Telekom Zentrale und Friedrich-Ebert-Gymnasium kommen sich näher

Das Friedrich-Ebert Gymnasium an der Ollenhauerstraße in Bonn und die Telekom – Zentrale rücken noch näher zusammen. Geografisch sind die beiden bereits Nachbarn – die Grundstücke grenzen direkt aneinander an. Auf gute Nachbarschaft heißt es jetzt auch mit Blick auf neue Perspektiven des gemeinsamen Miteinanders. Am 14.03.05 trafen sich Vertreterinnen und Vertreter beiden Seiten zu
weiter lesen

Info-Veranstaltung des KURS-Basisbüros für den Kreis Düren im Kreishaus

Mit einer Informationsveranstaltung für interessierte Unternehmen und Schulen startete das KURS-Basisbüros beim Schulamt für den Kreis Düren am 25. Februar seine Öffentlichkeitsarbeit. Mit guten Beispielen aus der Lernpartnerschaft Gissler & Pass und der Gesamtschule Langerwehe, vorgestellt vom Kooperationsmanager der Schule Peter Löwenich und Physiklehrer Dr. Wolfram Schrimpf, wurde praxisnah in die Chancen und Möglichkeiten nachhaltiger
weiter lesen

Gemeinsam zum Thema „Interkulturelle Kompetenz“

Den Beginn einer Partnerschaft zwischen der Deutschen Telekom und dem Friedrich-Ebert-Gymnasium markierte eine ambitionierte Aktivität zum Thema „Interkulturelle Kompetenz“ Die Zentrale der Deutschen Telekom und das Friedrich-Ebert-Gymnasium (FEG) sind in Bonn unmittelbare und gute Nachbarn. Anfang Februar wird diese gute Nachbarschaft durch eine Lernpartnerschaft gefestigt und weiter ausgebaut. Die beiden Partner wollen künftig eng kooperieren.Im
weiter lesen