Meldungen: Albert-Schweitzer-Realschule

Zukunftsbranche trifft Zukunftsgeneration

KÖLN. Die Apleona Wolfferts GmbH wird KURS-Lernpartner der Albert-Schweitzer-Realschule. Apleona Wolfferts ist ein junges Unternehmen mit Tradition. Das 1899 gegründete Unternehmen beschäftigt bundesweit ca. 600 Mitarbeiter/innen und ist Teil der Apleona Gruppe, einem der führenden Immobiliendienstleister in Europa. Zu den Leistungen von Wolfferts gehören insbesondere die technische Planung, der Bau und der Service an Kälte-,
weiter lesen

Zwei Schulen – ein Unternehmen

KÖLN. Gleich zwei Schulen (Albert-Schweitzer-Realschule und Heinrich-Heine-Gymnasium) gehen von nun an einen gemeinsamen Weg mit dem größten Anbieter stationärer Gesundheitsdienstleistungen in Köln, den städtischen Kliniken gGmbH zu denen nicht nur das Krankenhaus Merheim, sondern auch das Krankenhaus Holweide und die Kinderklinik in der Amsterdamer Straße gehören. Ziel dieser durch KURS betreuten Lernpartnerschaften ist es zum
weiter lesen

„Soft Skills im Gesundheitsbereich“

KÖLN. Obwohl erst am 31. Oktober offiziell ratifiziert starten das Heinrich-Heine-Gymnasium und die Albert-Schweitzer-Realschule ihre Lernpartnerschaft mit den städtischen Kliniken der Stadt Köln gGmbH jetzt schon. So wird gesellschaftliche Solidarität zur Zeit vom Pädagogik Leistungskurs des Heinrich-Heine-Gymnasiums praktisch gelebt. Schülerinnen und Schüler betreuen ältere Patienten der Neurologie, Chirurgie und der Inneren Medizin im Krankenhaus Merheim
weiter lesen