Einblick in Handwerksbetriebe für die Schüler der Ganztagshauptschule Ahornweg

Im Rahmen der Projektwoche 2008 führte die Ganztagshauptschule Ahornweg auch das Projekt “Berufsorientierung” durch. Schülerinnen und Schüler aus der Stufe 9 betrieben sowohl Theorie als auch Praxis.

Zu den praxisorientierten Anteilen gehörten zwei Betriebserkundungen in der Metzgerei Sprenger und in der Bäckerei Lob. Die Schülerinnen und Schülern erhielten durch die Profis einen umfassenden Einblick in diese beiden spannenden Handwerksberufe. Die Ergebnisse der Betriebserkundungen wurden Schülern, Eltern und Lehrer am letzten Tag der Projektwoche präsentiert.

Die Betriebserkundungen kamen mit Unterstützung der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land zustande, die erst kürzlich eine KURS-Lernpartnerschaft mit der Ganztagshauptschule eingegangen ist.