Meldungen: Schule in der Geisbach

KURS-Award an Realschule Geilenkirchen

KURS-Award verliehen

KÖLN. Die Schülerinnen und Schüler der Städtischen Realschule Geilenkirchen konnten sich mit ihrem Beitrag gegen die St. Nikolaus Schule Kall, die Gesamtschule Weilerswist, die Schule in der Geisbach in Hennef, die Edith-Stein-Realschule Köln, die Theodor-Wuppermann-Schule Leverkusen, die Erich-Kästner-Schule Bergheim sowie die Hugo-Junkers-Realschule durchsetzen, die ebenfalls nominiert waren. Das Wettbewerbsthema „Ein Bild von einem Unternehmen“ wurde
weiter lesen

Was verkauft sich am besten?

HENNEF. Schüler der Förderschule in der Geisbach hatten viele Fragen an ihren KURS-Lernpartner, die Firma Wenco. Wie kommt die Ware nach Hennef? Wie bekommen die Geschäfte die Waren? Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es? Kann ich auch während der Ferien hier arbeiten? Während einer Betriebserkundung im Unternehmen in Hennef wurden viele Fragen gestellt und vom Geschäftsleiter beantwortet.
weiter lesen

Brötchen für die Schule

HENNEF. Jeden Morgen geht ein Schüler der Schule in der Geisbach in Hennef zur DLS-Vollkorn-Mühlenbäckerei, um Brötchen einzukaufen, die dann von einem Schülerteam mit Käse bzw. Wurst belegt und im schuleigenen Kiosk verkauft werden. Um Verluste und Kundenbeschwerden zu vermeiden, haben die Schüler die benötigte Menge an Brötchen und weiteren Snacks vorab im Schulunterricht kalkuliert.
weiter lesen

Wie kommt ein Schulheft von der Fabrik in den Laden?

HENNEF. Dies erfuhren die Schülerinnen und Schüler der Schule in der Geisbach bei ihrer Betriebserkundung der Wenco-West GmbH & Co. KG. Die Jugendlichen verfolgten den Weg der Ware vom Wareneingang bis zum –ausgang und lernten so viel Wissenswertes über den Betrieb und den Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik kennen. Diese Betriebserkundung ist Teil der Kooperationsvereinbarung,
weiter lesen