Speed-Dating an der Realschule Beuel

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Beuel erlebten kürzlich eine informative und aufschlussreiche Firmenpräsentation durch das Ameron Hotel Königshof in Form eines so genannten Speed-Datings. Die Personalreferentin Lea Poschen informierte gemeinsam mit einer engagierten Auszubildenden drei Klassen des 9. Jahrgangs in kleinen Gruppen über die vielfältigen Ausbildungsberufe im Hotelgewerbe, insbesondere als Koch/Köchin und Hotelfachmann/Hotelfachfrau.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde viel Wert auf eine lockere Atmosphäre gelegt, so dass  die Schülerinnen und Schüler sich ohne Hemmungen mit ihren Fragen einbringen konnten. Die persönliche Vorstellung der Mitarbeiterinnen vermittelte dabei nicht nur Fakten, sondern auch die Begeisterung für die Hotellerie.

Die Kooperation zwischen der Realschule Beuel und dem Ameron Hotel Königshof umfasst nicht nur die rein berufliche Orientierung, sondern bietet den Schülerinnen und Schülern auch die Möglichkeit, den Standort des Hotels zu besuchen und so praxisnahe Einblicke in die verschiedenen Berufsfelder zu gewinnen.

Es wurde deutlich, dass der Beruf der Hotelfachfrau abwechslungsreich und vielseitig ist und zahlreiche Türen auf dem Arbeitsmarkt öffnet. Die Schülerinnen und Schüler erhielten somit neben einem Überblick über die Berufsbilder, auch wertvolle Einblicke in die Karrieremöglichkeiten in der Hotelbranche.

Es wird bereits über eine weitere Vertiefung der Zusammenarbeit nachgedacht. Die geplante Durchführung eines gemeinsamen Kochevents verdeutlicht das Bestreben, die Zusammenarbeit auf eine praktische Ebene zu heben.