Ein Betrieb stellt sich vor

Aachen: Alle Schüler*innen der Berufsfachschule Typ 1 und 2 des Paul-Julius-Reuter-Berufskollegs hatten am 16.02.2024 im Rahmen der KURS-Kooperation die Möglichkeit, Andreas Schäfer, den Leiter der Kauflandfiliale 1990, persönlich kennenzulernen.

In seiner Power-Point-Präsentation ging er zunächst auf die Firmengeschichte des Lebensmitteleinzelhandelsunternehmens mit Sitz in Neckarsulm ein. Des Weiteren stellte er die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten vor.

Am Ende der Unterrichtsstunde konnten ausbildungsrelevante Fragen gestellt werden. Hier zeigte sich, dass es den Schüler*innen bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz nicht nur die Aufstiegsmöglichkeiten bzw. die Übernahme in ein ggf. unbefristetes Arbeitsverhältnis geht, sondern die nachhaltige Produktion und der Vertrieb war ihnen ein besonderes Anliegen.

Aufgrund der KURS-Initiative, die es den Schüler*innen erlaubt, sich wiederholt in einen intensiven Kontakt mit dem Ausbildungsleiter sowie ggf. Auszubildenden zu begeben,  können passgenaue Ausbildungsberufe gefunden werden.

Sowohl Herr Schäfer als auch Frau Dr. Hagena (Ausbildungsleitung Berufsfachschule Typ 1 und Typ 2 sowie Ausbildungsvorbereitung) äußern sich sehr zufrieden über die seit dem letzten Jahr bestehende Lernpartnerschaft.