Der PC und seine Bauteile

AACHEN: Im Rahmen der 2023 geschlossenen KURS-Kooperation zwischen der Hugo-Junkers-Realschule und der regio iT Gesellschaft für Informationstechnologie mbH wurden die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 6 am 01.03.2024 und 08.03.2024 von Kevin Schröder (Ausbilder) in den Räumlichkeiten des Unternehmens begrüßt.
Als Vorzeigeobjekte hatte dieser drei alte Desktops mitgebracht, die in ihre Einzelteile zerlegt worden waren. In einer ersten Einheit erzählte Herr Schröder den aufmerksam zuhörenden Schüler*innen etwas über die geschichtliche Entwicklung der Computer. Sie konnten kaum glauben, dass der erste funktionsfähige Computer, der 1941 von Konrad Zuse in Berlin gebaut worden war, so groß und so schwer war. Ein Schüler fragte, ob es möglich wäre, diesen PC auch für Spiele zu nutzen. Dies musste Herr Schröder leider verneinen.
Danach ging es um die einzelnen Hardwarekomponenten. Es zeigte sich, dass die Schüler*innen den Namen einiger Elemente wie z.B. Mainboard und CPU kannten. Zudem konnten sie auch z.T. deren Funktion erklären. Spannend wurde es, als es um die mögliche Platzierung der Elemente ging. Es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion, so dass am Ende der ca. 60-minütigen Veranstaltung alle Komponenten ihren richtigen Platz fanden.
Alle Beteiligten waren zufrieden und werden im weiteren Verlauf der Kooperation an der Umsetzung des Moduls „Der Umgang mit dem I-Pad“ teilnehmen.