Meldungen: KURS-Zentralbüro

KURS-Netzwerkveranstaltung in Bonn

BONN. Schulen und Betriebe treffen sich am 2. September 2009, um über ihre Zusammenarbeit zu berichten und um sich miteinander auszutauschen. Neben den KURS-Partnern sind alle Interessierten aus Schulen und Betrieben herzlich eingeladen. Ab 13:30 Uhr treffen sich Schulen und Betriebe im Bonner Tannenbusch-Gymnasium, um über ihre Zusammenarbeit zu berichten und um sich miteinander auszutauschen.
weiter lesen

Eine Region auf KURS: 426 Lernpartnerschaften

„KURS ist bei Schulen und Unternehmen stark gefragt“, sagt Christoph Merschhemke vom Institut Unternehmen & Schule GmbH in Bonn: „Wie stark, erkennt man daran, dass alleine im letzten halben Jahr mehr als 70 Lernpartnerschaften ins Netzwerk aufgenommen werden konnten. „KURS ist bei Schulen und Unternehmen stark gefragt“, sagt Christoph Merschhemke vom Institut Unternehmen & Schule
weiter lesen

Wirtschaftsstandort Aachen sichern

Rosi Jaax vom KURS-Zentralbüro in Köln sprach mit Heinz Gehlen, Geschäftsführer Bildung bei der Industrie- und Handelskammer Aachen, über sein Engagement im Rahmen von KURS Köln. R.J.: Warum engagiert sich die IHK Aachen in der Initiative KURS? Heinz Gehlen: Unsere Unternehmen beklagten eine unzureichende Vorbereitung der Schulabsolventen auf Ausbildung und Beruf. Zudem waren den Schülern
weiter lesen

Neuer Service für Eilige

Kurs-koeln.de bietet als neuen Service eine Zusammenfassung der wichtigsten Ereignisse. Alle zwei Monate fasst die Redaktion die wichtigsten Ereignisse und Änderungen in einem Newsletter zusammen und bietet diesen zum Download an. Sie finden unseren neuen Service unter der Adressehttps://www.kurs-koeln.de/KURS_aktuell/Newsletter_Archiv

Vitamine für die Lernpartnerschaft

Innovationsspiele bringen Schüler und Azubis miteinander ins Gespräch. Was bringt die Zukunft – welchen Herausforderungen muss sich das Unternehmen stellen? Das zweitägige Programm findet Anfang März im Metro-Großmarkt Leverkusen statt. Schülerinnenund Schüler der Jahrgangsstufe 10 des Lise-Meitner-Gymnasiumslernen Handel am Beispiel Metro hautnah kennen. In dieser Zeit setzensie sich kritisch und kreativ mit den Produkten und
weiter lesen

KURS-Lernpartnerschaften mit Unternehmenspreis der Landesregierung ausgezeichnet

KÖLN. Am 27. November hat die Landesregierung zum zweiten Mal Unternehmen für ihr Engagement mit dem „Wir wollen: Wirtschaft für Schule in NRW – Unternehmenspreis“ ausgezeichnet. Unter den fünf Preisträgern war auch die STRABAG AG Bereich Düren, Nörvenich, die seit 2005 eine KURS-Lernpartnerschaft mit der Gemeinschaftshauptschule Gürzenich hat. Den Ehrenpreis für langfristiges und nachhaltiges Engagement
weiter lesen

Bilanz und Austausch beim ersten KURS-Netzwerktreffen im Kreis Aachen – Zwölfte Lernpartnerschaft besiegelt

Am 25. November trafen sich die Lernpartner aus Schulen und Unternehmen im Kreis Aachen zum ersten regionalen Austausch im Kooperationsnetz der Teilregion Kreis Aachen. Einblick in ihre Zusammenarbeit boten die Lernpartner des Gymnasiums der Stadt Baesweiler und der Neuman & Esser-Gruppe (NEA) aus Übach-Palenberg. In diesem Rahmen wurde mit der Lernpartnerschaft der OBI Heimwerkermarkt GmbH
weiter lesen

Erste Netzwerkveranstaltung in Heinsberg bot Einblicke in erfolgreiche Praxisbeispiele

HEINSBERG. Am 13. November 2008 trafen sich mehr als 50 Lernpartner aus Schulen und Unternehmen zum Erfahrungsaustausch. Anhand von Praxisbeispielen boten sie einem Einblick in den aktuellen Entwicklungsstand ihrer Partnerschaften und Anregungen für spannende Kooperationsthemen. Seit im Jahr 2000 die erste Schulen und das erste Unternehmen ihre Kooperationsvereinbarung im Rahmen der Bildungsinitiative KURS unterzeichneten, hat
weiter lesen

KURS wächst dynamisch: Mehr als 50% der Schulen machen mit

Ein großer Teil der allgemeinbildenden Schulen im Regierungsbezirk Köln denkt beim Thema „KURS“ nicht unbedingt an die Börse oder an den Fahrplan der Deutschen Bundesbahn. KURS ist für mehr als 50% der Schulen Symbol und Ausdruck der engagierten Schule-Wirtschafts-Arbeit im Regierungsbezirk Köln. Und die Zahl der Partner in der Bildungsinitiative der Bezirksregierung Köln, der Industrie-
weiter lesen

Erstes Netzwerktreffen in der Bildungsregion Oberberg

WIEHL. Um den Informationsaustausch zwischen den Partnern zu intensivieren, sind für alle 12 KURS-Regionen bis Mitte 2009 regionale Netzwerktreffen geplant. Den Anfang dazu machte Anfang April der Rhein-Sieg-Kreis mit einem Austauschtreffen. Am 27.08.08 folgte der Oberbergische Kreis. Die von KURS – Koordinatorin Angela Harrock professionell organisierte Veranstaltung bot 200 Gästen – Schülern, Lehrkräften, Unternehmens- und
weiter lesen