UNS



Leverkusen: METRO SB-Großmarkt und Lise-Meitner-Gymnasium planen die Zusammenarbeit

21.4.2004. Stadt Leverkusen.

Ute Knöfel

Das Lise-Meitner-Gymnasium und der METRO SB-Großmarkt in Leverkusen sondieren Themen für die Zusammenarbeit

Das Lise-Meitner-Gymnasium, u. a. Teilnehmer am Projekt Schule & Co. der Bertelsmann Stiftung, ist durch die langjährige Zusammenarbeit mit dem Chemieunternehmen Dynamit Nobel und der Sparkasse Leverkusen bereits kooperationserfahren.
Schwerpunktmäßig werden die Fachgruppen Sozialwissenschaften und Erdkunde in die Zusammenarbeit eingebunden. Das bedeutet nicht, dass andere Fachgruppen nicht ebenfalls zur Zusammenarbeit eingeladen sind.

Auf der breiten Ideenpalette finden sich u.a. folgende Vorschläge:

  • Globalization in Trading im Fach Englisch
  • Logistik und Warenströme am Beispiel Frischfisch in einem fachübergreifenden Ansatz der Fächer Biologie und Erdkunde
  • Langzeitmontoring: Entwicklung der Angebotspalette im Bereich Bio-Produkte im Fach Biologie
  • Veränderung der Arbeitswelt und soziale Verantwortung eines Unternehmens im Fach Pädagogik.
  • Schulmarketing, Projektmanagement und Personalentwicklung im Austausch von Unternehmensführung und Schulleitung.
  • Berufsorientierung: Berufsbilderkundung/Bewerbungstraining/Betriebspraktikum
In einem weiteren Gespräch noch vor den Sommerferien werden Themen für die Zusammenarbeit im ersten Jahr konkretisiert und fest vereinbart.

Stichworte: ,

Träger von KURS