UNS



Mir hat gefallen, dass ….

20.9.2017. Stadt Köln.

KÖLN. Begeistert berichteten Schülerinnen und Schüler der Katharina-Henoth-Gesamtschule über die bereits begonnene Zusammenarbeit mit der Kölner Innung Sanitär Heizung Klima, wo sie beispielsweise Rohre abgesägt haben, die sie mitnehmen durften.

Die Unterzeichnung der Lernpartnerschaft stand ganz im Zeichen der Schülerinnen und Schüler, die gemeinsam mit ihrer Techniklehrerin Angelika Pusch die Bausteine der geplanten Zusammenarbeit vorstellten.

Praktische Unterstützung erhalten die Technikkurse bei den Projekten „Bauen und Wohnen“ oder „Erneuerbare Energien“, wo der Bau einer Solaranlage geplant ist.

Auch die restliche Schulgemeinde ist Bestandteil der Kooperation: Oberstufenschüler werden im Rahmen des Thementages „Abitur und Handwerk“ über die Möglichkeit eines Dualen Studiengangs informiert.

Lehrerinnen und Lehrer werden in den Technikräumen der Innung fortgebildet und eine Besichtigung soll Eltern das Berufsbild Anlagenmechaniker/-in näher bringen.

In Kontakt mit Auszubildenden kommen die Schülerinnen und Schüler auf einem Messebesuch in Essen, wo sie gemeinsam mit Auszubildenden an einer Rallye über das Messegelände teilnehmen können.

Der Programmpunkt „Schülerinnen und Schüler fragen – die Innung antwortet“ ließ keine Frage unbeantwortet.

Stichworte: ,

Träger von KURS