UNS



KURS-Lernpartner erhält Kölner Ehrenamtspreis

1.10.2015. Stadt Köln.

121_Ehrenamtstag2015KÖLN. Das Heinrich-Heine-Gymnasium aus Köln Ostheim, seit 2012 KURS-Lernpartner des Klinikums Merheim, erhält den diesjährigen Kölner Ehrenamtspreis für Schulen. Dieser Preis wird jedes Jahr für besonderes ehrenamtliches Engagement (von Einzelpersonen, Unternehmen, Vereinen und Schulen) durch den Oberbürgermeister der Stadt Köln verliehen. Dieses Jahr fiel die Entscheidung der Jury für den Schulpreis auf den Besuchsdienst der ehemaligen Q2 des Gymnasiums aus dem Kölner Osten. Die Schülerinnen und Schüler besuchten im Rahmen der KURS-Lernpartnerschaft mit dem Klinikum Merheim ungefähr sechs Wochen lang einmal die Woche Demenzkranke.

Seit Beginn der KURS-Lernpartnerschaft besuchen zwischen 18 und 30 Jugendliche einmal wöchentlich paarweise über circa zwei Monate Patientinnen und Patienten, die Interesse an einem abwechslungsreichen Nachmittag mit Jugendlichen haben. Vor Ort gibt es instruiertes Pflegepersonal, das die Jugendlichen auch vorab auf die Aufgaben im Umgang mit den Patientinnen und Patienten sensibel vorbereitet. In der Schule ist Bianca Vits die Ansprechpartnerin für die Kooperation mit dem Klinikum, im Klinikum koordiniert Oliver Timpanaro die vielen Bausteine mit dem Gymnasium.
Herzlichen Glückwunsch zum Kölner Ehrenamtspreis.

Stichworte: ,

Träger von KURS