UNS



Karriere bei OBI – Aufstiegschancen auch für Haupt- und Realschüler – Erste Aktivitäten mit der Edith-Stein-Realschule gestartet

8.9.2008. Stadt Köln.

KÖLN. Eineinhalb Wochen nach der Unterzeichnung ihrer Kooperationsvereinbarung starteten die Partner OBI Heimwerkermarkt GmbH & Co. KG, Filiale Köln-Niehl und Edith-Stein-Realschule in die Umsetzung: Im Rahmen des Berufswahlforums der Edith-Stein-Schule stand OBI-Ausbildungskoordinatorin Sonja Fuchs den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.

Sie informierte über die Ausbildungsberufe bei OBI und deren Anforderungen, sprach über Bewerbung, Eignungstest und Vorstellungsgespräch, berichtete über Vor- und Nachteile der Berufstätigkeit im Einzelhandel sowie über Aufstiegschancen im OBI Heimwerkermarkt. Denn Karrierechancen hätten allen Unkenrufen zum Trotz auch Haupt- und Realschüler: „Wer sich bewährt, kann bis zum Filialleiter aufsteigen“, so die Ausbildungskoordinatorin.

Stichworte: , ,

Träger von KURS