UNS



Ein verlockendes Angebot

1.8.2011. Stadt Köln.

KÖLN. Tagespraktikum in einer Konditorei? SchülerInnen, der Katholischen Hauptschule Bülowstraße in Köln hatten im Rahmen ihrer Projekttage Gelegenheit sich in einem Handwerksbetrieb umzusehen und herauszufinden, welche Fähigkeiten und Kenntnisse man braucht um eine Torte herzustellen. Neben Kreativität und Fingerfertigkeit erfordert es z.B. auch Rechenfertigkeiten, um die Menge der Zutaten berechnen zu können.

Praktika und vielleicht später ein Ausbildungsplatz sind das Ziel der SchülerInnen, die an diesen Projekt teilnahmen. Zu ihrer Unterstützung haben 7 Handwerksbetriebe mit der Schule eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Zur Ratifizierungsfeier präsentierten die SchülerInnen die Ergebnisse ihrer Recherchen und erzählten stolz von ihren Erfahrungen während der Projekttage. In der Konditorei Rieger entstanden leckere Kostproben für die Gäste.

„Mit dieser neuen Kooperation haben wir die Möglichkeit, unseren SchülerInnen einen Einblick in ein breites Spektrum verschiedenster Handwerksberufe zu geben: vom Frisör und Elektroniker, über den Konditor, Bäcker, Maler und Anstreicher bis hin zum Dachdecker, Sanitäts- und Heizungsinstallateur, KFZ-Lackierer und
-Mechatroniker“, meinte stellvertretender Schulleiter Wesseling.

Stichworte: ,

Träger von KURS