UNS



Trojaner Im Blick

18.3.2016. Stadt Bonn.

Schülerbeitrag Lernpartnerschaft KG Bonn mit BechtleBONN. „Und das bleibt alles im Netz“, in kleinen Dialogen und szenischen Darbietungen setzten sich Schüler des Konrad-Adenauer-Gymnasiums kritisch mit dem alltäglichen Medienkonsum auseinander und bereicherten die Ratifizierungsfeier der KURS-Lernpartnerschaft ihrer Schule mit dem Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln.

Das Bechtle IT-Systemhaus Bonn/Köln ist Teil der börsennotierten Bechtle AG und betreut Unternehmenskunden sowie öffentliche Auftraggeber mit einem lückenlosen Angebot rund um IT-Infrastruktur.

Unternehmen und Schule starteten ihre Zusammenarbeit mit Beginn dieses Schuljahres. Die IT-Sicherheit steht ganz oben auf der Liste und die Schüler sammeln in einem Projektkurs bei Bechtle Wissen über die rasante Entwicklung der Computertechnologie. Sie erhalten in einem Hardware-Kurs, der von den Auszubildenden des IT-Systemhauses gestaltet wird, genaue Handlungsanweisungen zum Aufbau eines Computers. Interessierte Schülerinnen und Schüler werden durch Praktikumsmöglichkeiten und Betriebserkundungen bei ihrer Studien- und Berufswahlorientierung unterstützt. Auf diese Weise lernen die Jugendlichen vielfältige berufliche Zukunftsperspektiven kennen. „Die Schüler sind der Treibstoff und der Nachwuchs unserer Stadt, und der Blick aus dem Fenster der Schule heraus in die Unternehmenswelt ist sehr wichtig“, sagte Bonns Bürgermeister Reinhard Limbach bei seiner Gratulation.

Stichworte: ,

Träger von KURS