UNS



„Trink dich schlau“ im Friedrich-List-Berufskolleg

27.9.2013. Stadt Bonn.

faircafeBONN. Das Gesundheitsprojekt „Trink dich schlau“ ist Kooperationsbestandteil der Lernpartnerschaft der Barmer GEK mit dem Friederich-List-Berufskolleg. Schulleiter Hermann Hohn und Marco Henn von der Barmer GEK unterzeichneten den Kooperationsvertrag. „Aus unserer wilden Ehe wird nun eine legitimierte Partnerschaft“ freuen sich die Kooperationspartner.

„Man vergisst oft zu trinken, während des Schultages zum Beispiel“, erklärte Marco Henn. „Hier wollen wir Aufklärungsarbeit leisten und zu einem gesunden Trinkverhalten motivieren“. Weitere Kooperationsvorhaben liegen in den Bereichen Gesundheitsprävention und Berufswahlorientierung. Schüler werden zu Gesundheitsbotschaftern ausgebildet, die ihr Wissen dann an die Unterrichtsklassen und an Ausbildungsbetriebe weitergeben. Die Gesundheit des Lehrerkollegiums wird in der Kooperation auch ein wichtiges Thema sein.

Schülerinnen und Schüler können verschiedene Praktika bei der Barmer GEK absolvieren, zurzeit besuchen sechs Praktikanten des Berufskollegs das Unternehmen. Marco Henn betont die Bereicherung, die diese Praktikanten für das Unternehmen darstellen.

Im Schüler Fair Café wurden die Gäste beim abschließenden „get together“ von einer Schülergruppe freundlich bewirtet.

Stichworte: ,

Träger von KURS