UNS



Telekom zaubert Funkeln in Kinderaugen…

26.1.2002. Stadt Bonn.

denn welches Kind malt nicht gerne…und welches Kind freut sich nicht darüber, wenn es sein Bild einer staunenden Welt zeigen kann?

Die Telekom eröffnet jungen KünstlerInnen seit 1993 die Gelegenheit, die Titelseite des Telefonbuches mitzugestalten. Diesmal steht der Wettbewerb unter dem Motto „Zauberwelten – Welt der Träume und Wünsche“ – ein Motto, bei dem jedes Kinderherz höherschlägt. Dies zeigte auch die enorme Resonanz auf Seite der Jugend: Für die bundesweit 128 Telefonbücher wurden sage und schreibe 30.000 verschiedene Motive eingesandt. Bei dieser Fülle kreativer Ergebnisse hatte es die hochrangige Jury in Bonn trotz sensibler Auswahlkriterien nicht leicht, ihren Favoriten zu bestimmen.Das gesamte KURS-Team gratuliert herzlich dem Gymnasium Lohmar, dessen junge Künstlerschaft die Jury mit hervorragenden Exponaten überzeugen konnte. Gleich zwei Preise – den 1. und den 3. – heimste die Schule für sich ein.Manchmal werden Träume und Wünsche eben doch wahr…

Träger von KURS