UNS



„Bewerbungsgespräch“ als Theaterstück

30.4.2015. Stadt Bonn.

BONN. Ein „Bewerbungsgespräch“ als Theaterstück war der Höhepunkt der feierlichen Ratifizierung der KURS-Lernpartnerschaft zwischen der Emilie-Heyermann-Realschule und der GALERIA Kaufhof.

Mit dem Song „All of me“ eröffnete eine Schülerin eindrucksvoll die Veranstaltung in der Emilie-Heyermann-Realschule und auch die Moderation war in Schülerhand. Durch das Programm führte Schülerin Hoschkan Saleh aus der 9. Klasse. Zusammen mit zahlreichen Gästen, darunter Ute Wiehlpütz von der Bezirksregierung Köln, und Dario Thomas, Ausbildungsleiter der IHK Bonn, feierte die Schule die Ratifizierung ihrer Lernpartnerschaft mit der GALERIA Kaufhof.
„Teamfähigkeit, ordentliche Kleidung und freundliche Umgangsformen sind in einem Warenhaus ganz besonders wichtig, das wurde uns von Anfang an klargemacht“, erzählte Schülersprecher Osman Sahi.

Die Schule am Venusberg und die GALERIA Kaufhof GmbH arbeiten schon seit mehreren Jahren zusammen. Durch die Bildungsinitiative KURS wurde die Partnerschaft durch aktuelle Inhalte an neue Herausforderungen angepasst.

Stichworte: ,

Träger von KURS