UNS



Generationen lernen voreinander

7.6.2017. Rhein-Sieg-Kreis.

TanzaufführungHENNEF. Im Rahmen einer bunten Feierstunde ratifizierten die CURANUM Betriebs GmbH Mitte und die Gesamtschule Hennef-West am 31.05.2017 ihre KURS-Lernpartnerschaft. CURANUM betreibt zwei Seniorenresidenzen in Hennef. Für die Gesamtschule ist dies die erste Lernpartnerschaft.

Die Feier dieser KURS-Lernpartnerschaft gestalteten die beteiligten Lernpartner mit einem bunten Rahmenprogramm. Der Seniorenchor der CURANUM Seniorenresidenzen trug mit seinen Liedern dazu bei wie der Lehrer-Schüler-Chor der Gesamtschule mit seinen flotten Gospels. Auch die Schülerinnen und Schüler haben es sich nicht nehmen lassen aktiv mit verschiedenen Beiträgen zur Unterhaltung beizutragen. So erfuhren die zahlreichen Gäste von einer Schülergruppe aus den 8. Klassen interessante Fakten über Windkrafträder und Energiegewinnung. Eine andere Gruppe von Schülern aus dem Wahlpflichtbereich Darstellen und Gestalten der 6. Klassen unterhielt die Zuschauer mit einem Potpourri aus Tanz und Musik zum Thema Frühling.

Einer der Höhepunkte war die Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung. Neben Vertretern von Stadt, Bezirksregierung, IHK und den Lernpartnern, unterzeichnete auch Landrat Sebastian Schuster die Vereinbarungen.

Die Kooperationsvereinbarung beinhaltet ein Angebot von diversen Praktika und Berufserkundungen. Darüber hinaus sollen die Jugendlichen im Unterricht von der Lebenserfahrung der Senioren profitieren. Für die Organisatoren rückt dieser Kontakt zwischen Jung und Alt ältere Menschen wieder mehr in die Mitte der Gesellschaft und schafft neue, nicht alltägliche Begegnungen. Gleichzeitig werden für interessierte Schülerinnen und Schüler Perspektiven für einen abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz aufgezeigt. Neben Berufen in der reinen Pflege, eröffnen sich auch Ausbildungsmöglichkeiten im kaufmännischen Bereich, in der Verwaltung und in der Versorgung.

Stichworte: ,

Träger von KURS