UNS



Ausstellung „KASch-ART“

12.6.2014. Rhein-Sieg-Kreis.

Ergebnisse der LernpartnerschaftBAD HONNEF. Schwerpunkt der Ausstellung „KASch-ART“ sind verschiedene Techniken, die die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen und des Wahlpflichtkurses Kunst mit Unterstützung der Kunstlehrerinnen Frau Kussl und Frau Weißhardt erarbeitet haben.

Die Klassen 7a und 7b zeigen Grafiken und die Klasse 7c hat sich kreativ mit Seidenmalerei auseinandergesetzt. Zusätzlich werden einige gelungene Batikarbeiten der Klasse 6a gezeigt.

Unsere kunstbegeisterten Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlpflichtunterricht der Jahrgangsstufen 7 bis 9 haben sich inhaltlich mit der Tunis-Reise August Mackes beschäftigt und ihre Bilder in Acryl gemalt.

Ergänzt wurde das Thema Acrylmalerei mit der Erstellung von Mosaiken aus Keramikfliesen, Muscheln und Mosaiksteinen. Die hier in Mischtechnik (Acryl/Mosaik) entstandenen Bilder sind aus Sicht der beteiligten Kunstlehrerinnen besondere Stücke der Ausstellung.

Die Ausstellung gibt Einblicke in die Unterrichtsarbeit seit dem Beginn des zweiten Schulhalbjahres im Februar diesen Jahres. Insgesamt waren ca. 75 Schülerinnen und Schüler an der Realisierung der Ausstellung beteiligt.

Durch die KURS-Partnerschaft mit der Stadtsparkasse Bad Honnef haben die Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal die Möglichkeit ihre Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren. Für alle Beteiligten eine spannende Erfahrung, weil die Arbeit im Unterricht plötzlich nicht nur Relevanz für die Schulnoten hatte. Sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, motivierte viele Beteiligte zusätzlich und hat auch den Zusammenhalt in den Gruppen gestärkt.

Die Stadtsparkasse Bad Honnef unterstützt die Schule nicht nur in der Bereitstellung ihrer Räumlichkeiten, sondern stand der Schule mit Rat und Tat zur Seite.

Stichworte: ,

Träger von KURS