UNS



Profis leiten an: Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe

12.2.2008. Rhein-Erft-Kreis.

Am 11. Februar 2008 informierten sich 23 Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 8 über Hotel- und Gaststättenberufe. Die Informationsveranstaltung wurde für drei Schulen in der Adolf-Kolping-Schule durchgeführt und fand im Rahmen eines Projektes des Verbandes der Kroatischen Hoteliers & Gastronomen in NRW e.V. und der DEHOGA Nordrhein und KURS statt.

Herr Radovcic stellte die Berufsbilder Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau, Hotelkaufmann/-frau (wird kaum noch ausgebildet), Hotelfachmann/-frau und Fachmann/-frau für Systemgastronomie vor. Er ging dabei sowohl auf die schulischen Voraussetzungen wie auch auf den Fachkräftemangel im Hotel- und Gaststättengewerbe und den damit verbundenen Vor- und Nachteilen ein. Interessant ist, dass Ausbildungsplätze in kleineren Hotels und Gaststätten auch mit einem Hauptschulabschluss erhältlich sind.
Auch praktische Anleitungen zur  hohen Kunst des Tisch-Eindeckens standen auf dem Programm und Jerko Cutura berichtete über die Arbeit des Verbandes der kroatischen Hoteliers & Gastronomen in NRW e.V.

Sechs interessierte Schülerinnen und Schüler können übrigens unter Anleitung eines Profi-Kochs im April ein 4-Gänge Menü in einer professionellen Küche zubereiten.

Artikel und Foto: Anna-Dorothea Funk

Stichworte: ,

Träger von KURS