UNS



Naturwissenschaften am Beispiel lernen

30.1.2012. Rhein-Erft-Kreis.

PULHEIM Am 23.01.12 ratifizierten die EBERO Gruppe und das Geschwister-Scholl-Gymnasium eine KURS-Partnerschaft in den Räumen des Unternehmens in der August-Euler-Straße in Pulheim mit dem Ziel, Schule -,Berufs- und Arbeitswelt enger miteinander zu verflechten.

Schulleiter Andreas Niessen möchte vor allem durch die Unterstützung seitens des Unternehmens Praxisnähe im Unterricht sichern und Lehrern und Schülern ein realistisches Bild der modernen Arbeitswelt und ihrer Anforderungen vermitteln. Das Unternehmen wird durch Zugang zu potenziellen Auszubildenden profitieren. Auch trägt es zum Dialog mit dem gesellschaftlichen Thema „Kooperation Schule-Wirtschaft!“ bei. Die Kooperation sieht sowohl eine enge Zusammenarbeit mit den Naturwissenschaften als auch im Bereich der Berufsorientierung und Berufsfindung vor.

Carsten Schweneker, Geschäftsführer der EBERO Gruppe in Pulheim, freut sich über die Partnerschaft und stellt vor allem heraus, dass man „als innovatives mittelständisches und international tätiges Unternehmen, immer offen für neue Herausforderungen“ sein müsse und begrüßt die Zusammenarbeit mit dem Geschwister-Scholl-Gymnasium. Vor allem sieht er in der Arbeit mit jungen Menschen eine besondere Herausforderung: “Die Sichtweisen und unvoreingenommenen Blickwinkel der Schülerinnen und Schüler geben sicherlich neue Impulse und fördern Ideen zutage. Wir freuen uns auf angeregte Diskussionen und Projektarbeiten, wo beide Partner ihre Erfahrungen einbringen werden.“

Stichworte: ,

Träger von KURS