UNS



Expertentag in Brühl

30.5.2012. Rhein-Erft-Kreis.

BRÜHL. Am Freitag, den 11.05.12, fand bereits der 3. Expertentag an der Elisabeth-von-Thüringen-Realschule statt. Die Veranstaltung findet alle zwei Jahre statt und wurde durch das Engagement des Rotary und Lions Club der Stadt Brühl 2008 initiiert und bis heute tatkräftig unterstützt.

188 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 nahmen daran teil und wurden von Ausbildern und Auszubildenden regionaler Firmen über ca. 30 Ausbildungsberufe informiert. So zeigten Schülerinnen und Schüler reges Interesse und erhielten wertvolle Tipps über ihre zukünftige Berufswelt.

„Ein Tag von Experten, für Experten…“ sagte Schulleiter Blefferts in seiner Begrüßungsrede underklärte, dass das Kennen lernen unterschiedlicher Berufsbilder und das Zusammenführen mit den einzelnen Neigungen und Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler seiner Schule ein wichtiger Schritt für die Berufsfindung bedeutet. Er bedankte sich herzlich bei den beiden Berufswahlkoordinatorinnen Frau Roche und Frau Schmidt für die gelungene Organisation des Expertentages und für die Unterstützung durch das KURS Büro Rhein-Erft-Kreis bei der Fortführung langjährigen und erfolgreichen Lernpartnerschaften mit den Firmen Alessandri Elektromaschinenreparaturwerk EMSR-Industrie-Montage GmbH und der InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG seit 2008 und der Kreissparkasse Köln, Geschäftsstelle Brühl seit 2009.

Schulleiter, Vertreter des Rotary Club Brühl, des Lions Club Brühl, der Lernpartner, der Firmen sowie Lehrerinnen und Lehrer waren am Ende des Tages der Meinung, dass der „Expertentag“ auch in zwei Jahren wieder stattfinden soll.

Stichworte: , , , , , ,

Träger von KURS